Kennebunkport (Maine)

Kennebunkport (Maine)

Ursprünglich ein Fischer- und Schiffsbauerdorf, ist es seit über einem Jahrhundert ein beliebtes Seebad. Das prominente Ferienziel der Wohlhabenden gilt als einer der teuersten Ferienorte im Nordosten der USA.

Wikipedia Artikel: Kennebunkport (Maine)

stern  Seashore Trolley Museum (Naturwissenschaftliches und technisches Museum)
Seashore Trolley Museum




Lage: Google Maps
Latitude: 43.409333
Longitude: -70.489661

Das Seashore Trolley Museum ist nach eigenen Angaben das älteste und größte Museum für Fahrzeuge des ÖPNV der Welt. Der Hauptanteil der ausgestellten Objekte besteht in Straßenbahnen, es werden aber auch U-Bahnwagen, Oberleitungsbusse und Omnibusse gezeigt.


Homepage: Seashore Trolley Museum
Adresse: 195 Log Cabin Rd
Wikipedia-Artikel: Seashore Trolley Museum

Infos zum Reiseziel

Booking.com



© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.