#

Kategorie: Micronesien

Micronesien ist die nordwestliche Region Ozeaniens und beheimatet viele tropische und subtropische Inseln im Pazifik.

Micronesien ist ein riesiges Gebiet, das hauptsächlich aus Wasser besteht. Der Transport kann ein Hauptproblem sein, weil es keine organisierte Autobahn oder Nebenstraße gibt, die in größeren und größeren Ländern zu finden ist. Aufgrund des Mangels an Platz auf den Inseln, sind die meisten Aktivitäten Nautik, Tauchen usw.

Reiseziele: Micronesien


Koror (Palau)

Koror ist die ehemalige Hauptstadt Palaus, dessen Wirtschaftszentrum sie weiterhin bildet. Koror wird von Zeit zu Zeit von Kreuzfahrtschiffen angefahren: Tourismus ist aufgrund der guten Tauchgelegenheiten ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für ganz Palau.


Rock Islands von Palau (Palau)


Melekeok (Palau)


Kategorien

© 2004 - 2018 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.