#

Kategorie: Nordamerika

Reiseziele: Nordamerika


Salem (Massachusetts) (Massachusetts)

Salem ist wegen seiner Geschichte und der gut erhaltenen Architektur ein beliebtes Reiseziel. Neben dem Salemer Hexenmuseum sind auch die Haunted Happenings zu Halloween eine besondere Attraktion. Weiterlesen


Springfield (Massachusetts) (Massachusetts)

Springfield ist die drittgrößte Stadt in Massachusetts. Weiterlesen


Sturbridge (Massachusetts) (Massachusetts)


Portsmouth (New Hampshire) (New Hampshire)

Portsmouth ist eine Hafenstadt im Osten des US-Bundesstaates New Hampshire und liegt an einer Bucht, die die Grenze zu Maine bildet. Weiterlesen


Newport (Rhode Island) (Rhode Island)

Im 19. Jahrhundert wurde die Stadt als Sommerresidenz des amerikanischen Geldadels populär. Weiterlesen


Providence (Rhode Island)

Providence ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Rhode Island und ist sie die drittgrößte Stadt der Neuenglandstaaten. Weiterlesen


Bennington (Vermont) (Vermont)

Die Ortschaft liegt im Übergangsgebiet zwischen den Green Mountains im Norden und Osten und den Berkshire Mountains im Süden. Weiterlesen


Montpelier (Vermont) (Vermont)

Montpelier ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Vermont. Sie liegt in den Green Mountains und ist die kleinste Bundesstaatshauptstadt der Vereinigten Staaten. Der Name Montpelier leitet sich von dem Namen der französischen Stadt Montpellier ab. Weiterlesen


Jersey City (New Jersey)


Birmingham (Alabama) (Alabama)

Birmingham ist eine Industriestadt, hauptsächlich ist die Baumwoll-, Elektro-, Zement- und chemische Industrie vertreten. Weiterlesen


Huntsville (Alabama) (Alabama)

In Huntsville befindet sich auch das Redstone Arsenal, ein Raketen-Entwicklungszentrum und Testgelände, durch das die Stadt auch als Rocket City bekannt wurde. Weiterlesen


Mobile (Alabama) (Alabama)

Mobile liegt an der Mündung des Mobile River in die Mobile Bay und ist die größte Hafenstadt Alabamas. Mobile hat neoklassizistische, neugotische, italienisch anmutende und kreolische Antebellum-Architektur – also vor dem Sezessionskrieg entstandene Gebäude. Weiterlesen


Macon (Georgia) (Georgia)

Die Stadt wurde 1823 gegründet und nach Nathaniel Macon benannt, der von 1791 bis 1828 Mitglied im US-Kongress war. Weiterlesen


Savannah (Georgia) (Georgia)

Viele Touristen besuchen die Altstadt, die mit ihren begrünten Plätzen und vielen restaurierten Häusern als eine der schönsten der USA gilt. Weiterlesen


Mammoth-Cave-Nationalpark (Kentucky)


Baton Rouge (Louisiana) (Louisiana)

Baton Rouge ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Louisiana. In den 1950er und 1960er Jahren erlebte Baton Rouge einen Boom der Petrochemie, der eine Ausweitung der Stadt weg von ihrem ursprünglichen Zentrum bewirkte. Weiterlesen


Lafayette (Louisiana) (Louisiana)

Lafayette ist die viertgrößte Stadt in Louisiana. Die Stadt hat heute eine starke touristische Industrie, vor allem wegen der Kultur der hier ansässigen Cajun. Weiterlesen


Clarksdale (Mississippi) (Mississippi)

Bekannt ist Clarksdale als die Heimat des Blues. Aus Clarksdale und Umgebung kommen so bekannte Bluesmusiker wie John Lee Hooker, Muddy Waters, Eddie Boyd, Big Jack Johnson und Sam Cooke. Weiterlesen


Hot-Springs-Nationalpark (Arkansas)


Asheville (North Carolina) (North Carolina)

Asheville liegt an der Mündung des Swannanoa River in den French Broad River am westlichen Ende von North Carolina, nahe der Grenze zu Tennessee im Herzen der Blue Ridge Mountains. Weiterlesen


Charlotte (North Carolina) (North Carolina)

Charlotte ist die größte Stadt des US-Bundesstaates North Carolina und die sechzehntgrößte Stadt in den Vereinigten Staaten. Weiterlesen


Outer Banks (North Carolina)

Die Outer Banks sind eine schmale und 280 Kilometer lange Inselkette im Atlantik vor der Küste North Carolinas. Weiterlesen


Raleigh (North Carolina) (North Carolina)

Raleigh ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates North Carolina. Raleigh verfügt über eine Vielzahl an kulturellen Einrichtungen. Weiterlesen


Wilmington (North Carolina) (North Carolina)

Wilmington ist eine im Südosten des US-Bundesstaates North Carolina am Cape Fear River gelegene Hafenstadt. Wilmington besitzt eine historische Innenstadt, geprägt von herrschaftlichen Häusern im Antebellum-Stil. Weiterlesen


Winston-Salem (North Carolina) (North Carolina)

Winston-Salem ist die fünftgrößte des Bundesstaates und liegt in der Piedmont Triad Region. Weiterlesen


Charleston (South Carolina) (South Carolina)

Charleston ist eine Hafenstadt und war lange Zeit Metropole der Südstaaten und bis 1788 Hauptstadt von South Carolina. Weiterlesen


Columbia (South Carolina) (South Carolina)

Columbia ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates South Carolina und liegt im geographischen Zentrum des Staates. Weiterlesen


Myrtle Beach (South Carolina) (South Carolina)

Myrtle Beach liegt im Nordosten des Bundesstaates, nahe der Grenze zu North Carolina. Das in den USA bekannte und sehr beliebte Urlaubsziel liegt an dem fast 100 km langen berühmten ‚Grand Strand‘, welcher auch gleichzeitig Synonym für das ganze Gebiet ist. Weiterlesen


Chattanooga (Tennessee) (Tennessee)

Chattanooga ist die viertgrößte Stadt des US-Bundesstaates Tennessee und liegt im Südosten des Staates am Ufer des Tennessee Rivers. Weiterlesen


Great-Smoky-Mountains-Nationalpark (Tennessee)


Nashville (Tennessee)

Nashville liegt am Cumberland River und ist das Zentrum vor allem der kommerziellen Country-Musik. Hier residieren zahlreiche Musikverlage und Plattenfirmen mit ihren Studios. Weiterlesen


Alexandria (Virginia) (Virginia)

Das historische Zentrum von Alexandria ist als Old Town bekannt. Mit seiner Konzentration von Boutiquen, Restaurants, Antiquitätenläden und Theatern ist es ein wichtiger Anziehungspunkt für Touristen. Weiterlesen


Charlottesville (Virginia) (Virginia)

Die meisten Besucher kommen nach Charlottesville, um die von Thomas Jefferson entworfene University of Virginia zu besichtigen. Die Stadt hat außerdem eine kleine, als historisch deklarierte, denkmalgeschützte Fußgängerzone. Weiterlesen


Norfolk (Virginia) (Virginia)

Norfolk liegt im Südosten Virginias am Elizabeth River und ist der größte Stützpunkt der US-Marine. Dies ist der Heimathafen der US-Atlantikflotte. Weiterlesen


Richmond (Virginia) (Virginia)

Richmond ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Virginia. . Die Lage der Stadt ist geprägt vom Übergang des Atlantischen Tieflandes in das Hügelland des Piedmont, welches den Appalachen vorgelagert ist. Weiterlesen


Virginia Beach (Virginia) (Virginia)

Virginia Beach liegt an der Chesapeake Bay und am Atlantischen Ozean und ist die größte Stadt in Virginia. Weiterlesen


Shenandoah-Nationalpark (Virginia)


Williamsburg (Virginia) (Virginia)


New River Gorge (West Virginia)


Everglades-Nationalpark (Florida)


Tucson (Arizona)


Monument Valley (Arizona)


Grand-Canyon-Nationalpark (Arizona)


Organ Pipe Cactus National Monument (Arizona)


Santa Fe (New Mexico)


Arches-Nationalpark (Utah)


Zion-Nationalpark (Utah)


Capitol-Reef-Nationalpark (Utah)


Vernal (Utah)


Portland (Oregon) (Oregon)


Kategorien

© 2004 - 2018 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.