#

Kategorie: Litauen

Litauen ist ein baltisches Land in Nordosteuropa. Es hat eine Ostseeküste im Westen und grenzt an Lettland im Norden, Belarus im Osten, Polen im Südwesten und Russland (Kaliningrad Oblast) im Westen.

Reiseziele: Litauen


Nationalpark Aukstaitija (Litauen)

Aukštaitija Nationalpark – ein Land der Seen, Hügel und Wälder, beliebt für den Wassertourismus und ländlichen Tourismus im Sommer.


Zemaiciu Kalvarija (Litauen)

Žemaičių Kalvarija ist eine kleine Stadt in der Gemeinde Plungė, Samogitia, Litauen. Es ist bekannt als ein wichtiger Ort für katholische Pilgerfahrten.


Siauliai (Litauen)

Siauliai ist die viertgrößte Stadt in Litauen mit einer Bevölkerung von über 100.000. Es ist eine der ältesten Städte in Litauen, die 1236 gegründet wurde.


Rumsiskes (Litauen)

Rumšiškės ist ein Städtchen in Litauen, gelegen zwischen Kaunasser Meer und der Schnellstraße Vilnius-Kaunas in der Nähe von Kaunas.


Palanga (Litauen)

Palanga gehört neben Neringa zu den Zentren des litauischen Fremdenverkehrs – mit Hotels, Campingplätzen, einer langen Strandpromenade mit Seebrücke und einem Flughafen. Weiterlesen


Nida (Litauen) (Litauen)

Als Hauptattraktion von Nida (dt. Nidden) gilt die landschaftlich reizvolle Lage an der Haffküste der Kurischen Nehrung. Um Nida herum gibt es viele Wälder, Heide- und Dünengebiete. Unter anderem befindet sich hier die nach der Dune du Pyla bei Arcachon zweithöchste Düne Europas, die Hohe Düne.


Kurische Nehrung (Litauen) (Litauen)

Die Kurische Nehrung ist eine 98 km lange, schmale Sandhalbinsel an der Ostsee, die das Kurische Haff umschließt. Es ist ein bilaterales UNESCO-Weltkulturerbe, das von Litauen und Russland geteilt wird.


Klaipeda (Litauen)

Klaipeda (dt. Memel) liegt an der Mündung der Dange in das Kurische Haff gegenüber dem nördlichen Ende der Kurischen Nehrung. In Klaipeda befindet sich der mit Abstand wichtigste Seehafen Litauens. Weiterlesen


Trakai (Litauen)

Die Fläche der Altstadt beträgt 169 ha und ist eine von fünf Altstädten Litauens, die unter dem Schutz des Staates steht. Die Stadt ist durch ihre einzigartige geographische Lage und hölzerne Architektur sehenswert. Weiterlesen


Purnuskes (Litauen)

Purnuskes ist berühmt dafür, dass 1989 das Nationale Institut für Geographie von Frankreich das Zentrum Europas als etwas außerhalb des Dorfes berechnete.


Kaunas (Litauen)

Neben einer breitgefächerten, von der Verkehrslage der Stadt begünstigten Wirtschaft existieren in Kaunas mehrere Universitäten sowie viele Galerien. Weiterlesen


Vilnius (Litauen)

Die Hauptstadt Litauens, Vilnius, hat rund 500.000 Einwohner und ist die größte Stadt des Landes. Sie liegt in einem waldreichen Gebiet nur etwa 40 km von der weißrussischen Grenze entfernt. Weiterlesen


Kategorien

© 2004 - 2018 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.