#

Kategorie: Namibia

Namibia liegt im südlichen Afrika und grenzt an Südafrika, Botswana, Angola, Sambia und den Atlantischen Ozean. Namibia bietet bemerkenswerte Naturattraktionen wie die Namib Wüste, den Fish River Canyon Park, den Etosha Nationalpark und die Kalahari Wüste. Dank einer Fülle von indigenen Kulturen und einer turbulenten kolonialen Geschichte sprechen die Menschen neun verschiedene Sprachen, darunter einige der Khoisan-Sprachen, zu denen die „Klicks“ gehören, die den meisten englischen Muttersprachlern ein Rätsel darstellen. Es ist auch einer der wenigen Orte in Afrika, wo Deutsch, obwohl nicht offiziell, eine allgemein gesprochene Sprache bleibt, während Afrikaans, geteilt mit seinem südlichen Nachbarn, auch vorherrschend ist.

Eine Mischung aus deutschem, burischem und indigenem Erbe in ihren überraschend europäisch anmutenden Städten, einzigartigen Wüstenlandschaften, reichem Wildleben und einem relativ hohen Lebensstandard, der zum Teil aus reichhaltigen natürlichen Ressourcen resultiert (zum Beispiel produziert Namibia die weltweit hochwertigsten Diamanten), Namibia ist heute ein friedliches Land, das Besucher willkommen heißt und unvergessliche Erlebnisse bietet.

Reiseziele: Namibia


Mudumu-Nationalpark (Caprivi)


Bwabwata-Nationalpark (Caprivi)


Waterberg (Nord-Namibia)


Grootfontein (Nord-Namibia)


Etosha-Nationalpark (Nord-Namibia)


Tsumeb (Nord-Namibia)


Skeleton Coast National Park (Nord-Namibia)


Outjo (Nord-Namibia)


Khorixas (Nord-Namibia)


Lüderitz (Süd-Namibia)

Lüderitz (ehemals Lüderitzbucht) ist eine namibische Hafenstadt an der Lüderitzbucht am östlichen Südatlantik. Weiterlesen


Keetmanshoop (Süd-Namibia)


Ai-Ais Richtersveld Transfrontier Park (Süd-Namibia)


Namib-Naukluft (Süd-Namibia)


Mariental (Namibia) (Süd-Namibia)


Maltahöhe (Süd-Namibia)


Windhoek (Zentral-Namibia)

Windhoek ist Hauptstadt sowie wirtschaftliches und politisches Zentrum von Namibia. Windhoek wird als eine der saubersten Hauptstädte Afrikas bezeichnet, mit einer Mischung europäischer und afrikanischer Einflüsse. Weiterlesen


Daan-Viljoen-Wildpark (Zentral-Namibia)


Walvis Bay (Zentral-Namibia)

Walvis Bay ist eine Stadtgemeinde an der Walfischbucht und der bedeutendste Seehafen Namibias. Weiterlesen


Uis (Nord-Namibia)


Swakopmund (Zentral-Namibia)

Swakopmund liegt in einem flachen Abschnitt der namibischen Südatlantikküste, direkt nördlich der Mündung des Swakopriviers. Weiterlesen


Spitzkoppe (Zentral-Namibia)


Robbenreservat Kreuzkap (Zentral-Namibia)


Kategorien

© 2004 - 2018 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.