Brzeg

Brzeg

Brzeg war von 1311 bis 1675 Residenzstadt des gleichnamigen Herzogtums.

Brieg liegt am linken Oderufer, etwa auf halbem Wege zwischen Breslau und Oppeln.
Wikipedia Artikel: Brzeg / Brieg

stern  Piastenschloss (Brzeg) (Burg / Schloss / Palast)
Piastenschloss (Brzeg)




Lage: Google Maps
Latitude: 50.863407
Longitude: 17.466574

Genannt Schlesisches Wawel. Erbaut an der Stelle einer gotischen Burg. Die heutige Form verdankt es italienischen Architekten und ihrem Umbau im Renaissancestil. Zerstört wurde es während der Belagerung 1741, wiederaufgebaut in den Jahren 1966–1990. Erhalten geblieben ist die reich verzierte Fassade des Torhauses, die zu den prachtvollsten Renaissance-Bauten in Mitteleuropa gezählt wird.


Wikipedia-Artikel: Piastenschloss (Brzeg)

Infos zum Reiseziel

Booking.com



© 2004 - 2020 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.