Malbork

Malbork

Malbork (deutsch: Marienburg) ist eine Kreisstadt in Pommern im Norden Polens. Sie ist durch die gleichnamige Marienburg bekannt.

Wikipedia Artikel: Malbork / Marienburg

stern  Marienburg (Ordensburg) (Burg / Schloss / Palast)
Marienburg (Ordensburg)




Lage: Google Maps
Latitude: 54.042222
Longitude: 19.031667

Die Marienburg ist eine Ordensburg die bei der polnischen Stadt Malbork liegt. Von 1309 bis 1454 war die Burg Sitz der Hochmeister des Deutschen Ordens im Deutschordensstaat. Die weiträumige Burganlage ist der größte Backsteinbau Europas. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Burg zu 60 Prozent zerstört und nicht wieder aufgebaut. Die Marienburg ist heute einer der wichtigsten Anziehungspunkte für Touristen in Polen; sie wird überwiegend als Museum genutzt. Seit dem 7. Dezember 1997 zählt die Marienburg zum Weltkulturerbe der UNESCO.


Öffnungszeiten: Täglich geöffnet, montags nur eingeschränkt; im Winter öffnet die Burg nur zu schneefreien Tagen.
Wikipedia-Artikel: Marienburg (Ordensburg)

Infos zum Reiseziel

Booking.com



© 2004 - 2020 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.