Reiseführer Norwegen

Reiseführer Norwegen

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag.

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag

Autor: Tima, Armin
Seiten: 756 Seiten + herausnehmbare Karte (1:2.500.000) farbig
Auflage: 3. Auflage 2016

Norwegen


Norwegen ist vielleicht das europäische Individualreiseziel schlechthin und wie geschaffen für traumhafte Überlandfahrten. Zwischen der sonnigen Südküste und dem wilden Nordkap, zwischen der zerklüfteten Fjordlandschaft des Westens und den einsamen Wäldern an der östlichen Landesgrenze eröffnet sich eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Man erlebt grandiose Naturdenkmäler wie die atemberaubende Felskanzel Preikestolen oder gewaltige Wasserfälle wie den Vøringsfossen, der knapp 150 Meter in die Tiefe stürzt. Zwischendurch lohnen immer wieder Streifzüge durch die städtische Kultur des Landes, durch die Museen Oslos etwa oder durch Bergens altes Handelsquartier Bryggen aus der Zeit der Hanse, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt.

Online Bestellung direkt beim Verlag


bestellen
Preis D: 26,90 EUR
ISBN: 978-3-95654-219-0
Zum Shop: Norwegen

weitere Informationen


Inhaltsverzeichnis
Leseprobe I (PDF)
Leseprobe II (PDF)

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag

Autor: Tima, Armin
Seiten: 432 Seiten farbig
Auflage: 3. Auflage 2016

Südnorwegen


Wer nicht gleich zur großen Norwegen-Tour aufbrechen will, startet mit dem Süden, der meistbesuchten Urlaubsregion des Landes. Los geht's in der heimeligen Hauptstadt Oslo, die ganz ohne das übliche Metropolen-Getöse auskommt. Am beeindruckenden Oslofjord vorbei erreicht man schnell die "norwegische Riviera", die zerklüftete Schärenküste mit ihren blitzblanken Badeorten, in denen wie anno dazumal Holzhäuser den architektonischen Ton angeben. Das Hinterland ist geprägt von urwüchsigen Tallandschaften mit tiefen Wäldern und unzähligen glasklaren Seen. Und an der Westküste beginnt Norwegens Fjordland mit den charakteristischen Meeresarmen, die sich weit bis ins Landesinnere schieben und sogar bis zu Europas größtem Hochplateau reichen, dem Trekker-Eldorado Hardangervidda.

Online Bestellung direkt beim Verlag


bestellen
Preis D: 20,90 EUR
ISBN: 978-3-95654-228-2
Zum Shop: Südnorwegen

weitere Informationen


Inhaltsverzeichnis
Leseprobe I (PDF)
Leseprobe II (PDF)


amazon.de über Reisebücher aus dem Michael Müller Verlag:


Was Sie über Michael Müller Reisehandbücher wissen sollten:
2004 und 2005 gewann der Michael-Müller-Verlag aus Erlangen in der Kategorie "Individualführer" den ersten Platz bei den Reiseführer-Awards der Internationalen Tourismus-Börse (ITB). Zu Recht, denn die Reisehandbücher sind einfach Spitze. Wirklich exzellent sind die praktischen Tipps z.B. zu Anreise, Unterkunft und Lokalen. Dies hilft ganz besonders Urlaubern, die auf eigene Faust unterwegs sind. Auch über Land und Leute wird sehr viel Wissen vermittelt. Die Karten sind sehr informativ. Die farbigen Bildstrecken erfreuen jeden Leser. Die Routen-Tipps sind gut. Manche Textpassagen sind lang geraten. Dadurch bleiben jedoch keine Fragen offen. Und für Aktualität sorgt, dass die blau-bunten Reisehandbücher etwa im Zweijahres-Rhythmus überarbeitet werden.

Was die Michael Müller Reisehandbücher auszeichnet:
  • Sehr viele und sehr gute reisepraktische Tipps
  • Hervorragende Infos über Land und Leute, viele Hintergründe
  • Aussagekräftige Karten und Pläne
  • Bunte Bildstrecken und informative Themenkästen
Was Michael Müller Reisehandbücher nicht bieten:
  • Der Guide ist nichts für Lesefaule
  • Für Pauschal- oder Kurzurlauber weniger geeignet
  • Die Reihe beschränkt sich weitgehend auf europäische Ziele

Unsere Empfehlung: Für Individualreisende allerbeste Wahl, denn die Handbücher von Michael Müller sind umfassend, informativ und unterhaltsam.
(Quelle: www.amazon.de)

Verwandte Beiträge

Bergen (Norwegen) Bergen ist eine Hafenstadt und liegt am Inneren Byfjord an der Westküste Norwegens. Die Stadt wird auch als 'Tor zu den Fjorden' bezeichnet. Sie i...
Hardangervidda Die Hardangervidda ist ein in den Fylken Buskerud, Hordaland und Telemark gelegenes Plateaufjell und die größte Hochebene Europas.
Voss (Norwegen) Bei einem deutschen Luftangriff 1940 wurde der Ort größtenteils zerstört, weshalb nur wenige alte Gebäude erhalten sind. Wikipedia Artikel: Voss (N...
Alesund Das durch den Jugendstil geprägte Zentrum wie auch die reizvollen Lage der Stadt und Umgebung machen diese zu einem bedeutenden Ziel für den Tourismus...
Geiranger Zusammen mit dem Nærøyfjord wurde der Geirangerfjord 2005 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt.
Molde Die heutige Bausubstanz der Stadt ist großenteils nach Ende des Zweiten Weltkriegs entstanden, da Molde 1940 als letztes Quartier des norwegischen Kön...
Trollstigen Der Trollstigen ist eine der bekanntesten Touristen-Strecken in Norwegen.
Stavanger Die Stadt blieb bis zum Anfang der 50er Jahre eine Industriestadt, allmählich wandelte sie sich in ein Verwaltungszentrum. Nach den Ölfunden in den...
Flåm Die Flambahn zählt zu den weltweit steilsten Adhäsionsbahnen mit Normalspur und ist eine bedeutende Touristenattraktion in Westnorwegen.
Jostedalsbreen Der Jostedalsbreen ist der größte europäische Festlandsgletscher.
Sognefjord Die Region Sognefjord zählt zum Unesco-Welterbe und ist bereits seit langer Zeit attraktiv für Touristen.
Kristiansand S Kristiansand ist die Hauptstadt des sogenannten 'Südland' (Sørlandet). In der Altstadt wurden durch die große Feuersbrunst von 1892 viele der historis...
Mandal Mandal ist die südlichste Stadt Norwegens. Mandal entstand als Verladestation für Holz um 1500. Das Holz ging hauptsächlich in die Niederlande. Das...
Kongsberg Die Stadt ist ein bekannter Skiort mit einem Sessellift und mehreren Skiliften. Wikipedia Artikel: Kongsberg
Elverum Elverum ist eine Kleinstadt nordöstlich von Oslo in der Fylke Hedmark, gelegen am Fluss Glomma im Alvdal. Die Stadt war für kurze Zeit während der...
Hamar Hamar ist Verwaltungszentrum der Provinz (Fylke) Hedmark. Wikipedia Artikel: Hamar
Lillehammer Lillehammer wurde mit der Ausrichtung XVII. Olympischen Winterspielen 1994 weltweit bekannt. Wikipedia Artikel: Lillehammer
Lom (Norwegen) Lom ist ein Touristenzentrum, mit einigen Sehenswürdigkeiten. Lom hat ein kontinentales Klima und mit 321 mm pro Jahr eine sehr geringe Niederschl...
Heddal Heddal ist vor allem für die im 13. Jahrhundert erbaute Stabkirche Heddal und sein Freilichtmuseum bekannt. Wikipedia Artikel: Heddal
Rjukan Das Vestfjord-Tal war bereits im 18. Jahrhundert ein Anlaufpunkt für Touristen, welche die Naturattraktionen in der Gegend zum Ziel hatten, besonders ...
Skien Skien ist die Hauptstadt von Telemark und ist der Geburtsort des Dramatikers Henrik Ibsen. Dementsprechend ist die Stadt ein Zentrum der Ibsen-For...
Tonsberg Tonsberg ist der Name einer Stadt und Kommune in der norwegischen Provinz Vestfold. Das Stadtzentrum Tonsbergs liegt gleich im Norden von Notteroy...
Halden (Norwegen) Halden liegt in der Provinz Østfold im Südosten Norwegens, nahe der Grenze zur schwedischen Provinz Västra Götalands länund liegt zu beiden Seiten der...
Fredrikstad Fredrikstad befindet sich im äußersten Südosten Norwegens und unweit der Grenze zu Schweden, die nur 32 km entfernt liegt. Wikipedia Artikel: Fredr...
Trondheim Trondheim liegt an der Mündung des Flusses Nidelv; der Stadtkern liegt auf einer Halbinsel. Das Klima in Trondheim ist im Verhältnis zum übrigen M...
Roros Røros ist eine 'Bergstadt' in der gleichnamigen Kommune. Seit der Mitte des 17. Jahrhunderts bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts wurde hier...

© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.