Muiden

Muiden

Muiden liegt an der Mündung der Utrechtschen Vecht in das IJmeer (ein Randsee des Ijsselmeeres). Das Städtchen lebt größtenteils vom Wassersporttourismus (Jachthäfen und -werften).

stern  Muiderslot (Burg / Schloss / Palast)
Muiderslot




Lage: Google Maps
Latitude: 52.3343
Longitude: 5.0714

Das Muiderschloss ist eines der bedeutendsten BauDenkmal der Niederlande. Die dicken Mauern des weitgehend noch mittelalterlichen Wasserschlosses, das auch Kulisse in vielen Filmen war, ragen senkrecht aus den Schlossgräben empor. Innen ist es mit Möbeln und anderen Gegenständen aus der Epoche von P. C. Hooft, also dem 17. Jahrhundert, ausgestattet. Das Gebäude kann etwa von Ostern bis Ende Oktober täglich (am Wochenende nur nachmittags) besichtigt werden. Beim 2006 nochmals restaurierten Schloss ist ein historischer Obstbaumgarten.


Wikipedia-Artikel: Muiderslot

Infos zum Reiseziel

Booking.com



© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.