Edam-Volendam

Edam-Volendam

Bekannte Käsestadt am Ijsselmeer. Edam hat eine jahrhundertelange Tradition als Käsemarkt. Der kugelrunde Edamer Käse kommt hierher.

stern  Käsemarkt (Markt / Wochenmarkt / Basar)



Jeden Mittwoch zwischen Juli und August findet in Edam der traditionelle Käsemarkt für Touristen statt. Zwischen 10:30 Uhr und 12:30 bringen die Käsebauern mit Hilfe von kleinen Booten ihren Käse zum Markt, der dann verkauft wird.


Verwandte Beiträge

Zandvoort Zandvoort lebt vom Tourismus. Vor allem im Sommer sind die ausgedehnten Strände von Badegästen gut besucht. Der Tourismus hat vor allem in der Hauptsa...
Zaandam Die industrielle Tradition, von der zahlreiche IndustrieDenkmal am Zaan zeugen, reicht in die Blütezeit des nahen Amsterdam als Hauptstadt des Welthan...
Texel (Insel) Die Insel ist die größte und westlichste der Westfriesischen Inseln. Durch ihre abwechslungsreiche Landschaft ist sie als Tourismusziel beliebt, beher...
Muiden Muiden liegt an der Mündung der Utrechtschen Vecht in das IJmeer (ein Randsee des Ijsselmeeres). Das Städtchen lebt größtenteils vom Wassersporttouris...
Enkhuizen Enkhuizen ist ein beliebter Ausflugshafen im nördlichen Teil des IJsselmeeres. In den Sommermonaten gibt es auch regelmäßige Schiffsverbindungen nach ...
Den Helder Den Helder liegt an der nördlichen Spitze der Halbinsel Nord-Holland. Von hier aus gelangt man mit einer Autofähre zur benachbarten Westfriesischen In...
Aalsmeer Der Ort ist ein Zentrum des niederländischen Blumen- und Ziergehölzeanbaus mit der größten Blumenversteigerung der Welt: die Verenigde Bloemenveilinge...
Alkmaar Mit ihren alten Häusern, darunter das 'Haus mit der Kugel' mit Holzgiebel, und den kleinen Grachten ist eine Sehenswürdigkeit an sich. Alkmaar hat vie...
Amsterdam Sehenswürdigkeiten und Attraktionen - Die Hafenstadt Amsterdam ist die offizielle Hauptstadt der Niederlande und ihre einwohnerstärkste Stadt. Die Haf...

© 2004 - 2018 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.