Verona

Verona

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen – Verona ist die Hauptstadt der Provinz Verona. Seit 2000 gehört die Altstadt von Verona zum Weltkulturerbe. Von der Bedeutung Veronas als politischem und wirtschaftlichem Zentrum zeugen heute noch etliche Monumente, angefangen von der Arena bis zum Römischen Theater, vom Gavi-Bogen bis zum Stadttor Porta Borsari, von dem Grabungsgebiet der Porta Leoni bis zu den Scavi Scaligeri.

stern  Arena von Verona (Antike Ruine)
Arena von Verona

Blende: f/8    ISO: 100
Brennweite: 21 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/250 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 45.438889
Longitude: 10.994444

Die Arena von Verona ist ein gut erhaltenes römisches Amphitheater. Die Arena in Verona ist – nach dem Kolosseum in Rom und der Arena von Capua – das drittgrößte der erhaltenen antiken Amphitheater und bietet heute rund 22.000 Zuschauer Platz.


Wikipedia-Artikel: Arena von Verona

stern  Torre dei Lamberti (Bauwerk)
Torre dei Lamberti

Blende: f/7.1    ISO: 100
Brennweite: 24 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/320 Sekunden



Lage: Google Maps
Latitude: 45.442778
Longitude: 10.9975

Der Torre dei Lamberti ist ein Turm überragt mit 84 Metern Höhe als eines der höchsten Gebäude der Stadt seine Umgebung deutlich.
Heutzutage ist der Torre dei Lamberti eine beliebte Touristenattraktion. Mit einem Lift oder über 368 Stufen gelangt man zu einer Aussichtsplattform, von der man einen weiten Blick über Verona hat.


Wikipedia-Artikel: Torre dei Lamberti

stern  Archäologisches Museum im Römischen Theater (Historisches und/oder archäologisches Museum)
Archäologisches Museum im Römischen Theater

Blende: f/2    ISO: 160
Brennweite: ~22 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/30 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 45.447778
Longitude: 11.002222

1923 richtete die Stadt Verona im ehemaligen Kloster das Archäologische Museum ein, um antike Funde aus Verona und der Umgebung zu sammeln und auszustellen.


Wikipedia-Artikel: Archäologisches Museum im Römischen Theater

stern  Piazza dei Signori (Burg / Schloss / Palast)
Piazza dei Signori

Blende: f/2.8    ISO: 80
Brennweite: 34 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/400 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 45.407677
Longitude: 11.873476

Mit befestigten Privatpalästen hatten die Scaliger die Piazza dei Signori mit dem Denkmal Dantes (von Zannoni) umbaut.


Wikipedia-Artikel: Piazza dei Signori

stern  Castelvecchio (Burg / Schloss / Palast)
Castelvecchio




Lage: Google Maps
Latitude: 45.439722
Longitude: 10.987778

Castelvecchio war das Kastell der Scaliger in Verona. Gezeigt werden Werke der Veroneser Malerei von der Gotik bis ins 17. Jahrhundert, mit einem besonderen Schwerpunkt auf der Kunst der Renaissance.
Das Museum beherbergt außerdem einige hervorragende lebensgroße Standbilder. Das berühmteste ist der sogenannte ‚Lächelnde Ritter zu Pferde‘ aus der Mitte des 14. Jahrhunderts, Francesco della Scala, mit Kriegsnamen Cangrande della Scala.


Wikipedia-Artikel: Castelvecchio


© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.