Reiseführer Nordost-Italien

Reiseführer Nordost-Italien

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag.

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag

Autor: Fohrer, Eberhard
Seiten: 320 Seiten farbig
Auflage: 4. Auflage 2016

Friaul-Julisch Venetien


"Die kleine grüne Region im Nordosten Italiens erstreckt sich von den Alpen bis zur nördlichen Adria. Wer hier Ferien macht, kann am Vormittag bergwandern und sich am Nachmittag an prächtigen langen Sandstränden vergnügen. Tags drauf locken ausgedehnte Weinlandschaften, römische Ausgrabungen oder mittelalterliche Altstädte. Und ein ganz besonderes Highlight ist Triest, über viele Jahrhunderte der bedeutendste Hafen des habsburgischen Österreich und wegen seiner besonderen geographischen Lage Schmelztiegel der Kulturen. Fazit: Eine Region mit kompliziertem Name und komplizierter Geschichte für ganz unkomplizierte Ferien."

Online Bestellung direkt beim Verlag


bestellen
Preis D: 17,90 EUR
ISBN: 978-3-95654-200-8
Zum Shop: Friaul-Julisch Venetien

weitere Informationen


Inhaltsverzeichnis
Leseprobe I (PDF)
Leseprobe II (PDF)

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag

Autor: Höllhuber, Dietrich / Fritz, Florian
Seiten: 288 Seiten + herausnehmbare Karte (1:175.000) farbig
Auflage: 6. Auflage 2018

Dolomiten


"Die Dolomiten sind die bekannteste Gebirgsgruppe der Alpen und eines der beliebtesten Ferienziele für den Urlaub oder einen Wochenendtrip. Bei Tagesanbruch und in der Abendsonne nehmen die durch Wasser, Wind und Eis geformten Spitzen und Türme ihre charakteristische feuerrote Färbung an, ein Naturphänomen, das schon Generationen von Alpinisten begeistert hat. Doch die teilweise über 3.000 Meter hohen Gipfel sind nur die eine Seite des eindrucksvollen Landschaftsprofils: Hinzu kommen prächtige Almböden und schmale Gebirgstäler mit ihren urtümlichen Siedlungen sowie Ausflüge in größere Städte wie Bozen mit seiner reizvollen Mischung aus alpenländischer Beschaulichkeit und südlich-italienischem Flair. Neben vielen praktischen Hinweisen bietet das Reisebuch zusätzlich 15 exakt ausgearbeitete Wandervorschläge durch das ""Land der bleichen Berge""."

Online Bestellung direkt beim Verlag


bestellen
Preis D: 16,90 EUR
ISBN: 978-3-95654-365-4
Zum Shop: Dolomiten

weitere Informationen


Inhaltsverzeichnis
Leseprobe I (PDF)
Leseprobe II (PDF)

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag

Autor: Höllhuber, Dietrich / Fritz, Florian
Seiten: 648 Seiten + herausnehmbare Karte (1:350.000) farbig
Auflage: 7. Auflage 2018

Südtirol


"Südtirol mausert sich zunehmend zu einem modernen und innovativen, dabei gleichzeitig wertkonservativem und attraktiven Reiseziel für alle Generationen. Die historischen Städte Bozen, Meran, Brixen und Bruneck verbinden ihre Tiroler Herkunft mit italienischen Akzenten, während in den Tälern zwischen Ortler und Drei Zinnen, Brenner und Kalterer See, Ötztaler Alpen (ja, Ötzi kommt aus Südtirol!) und Rosengarten ungebrochene alpine bäuerliche, in Gröden und Alta Badia auch ladinische Tradition samt Tracht, traditionell verfeinerter Kulinarik und unaufdringlicher Gottesehrfurcht regiert. Das Buch zum Land zwischen Gletschern und Weinbergen enthält viele Wandervorschläge und präzise dokumentierte Mountainbiketouren, die Hälfte davon mit GPS-Koordinaten."

Online Bestellung direkt beim Verlag


bestellen
Preis D: 24,90 EUR
ISBN: 978-3-95654-389-0
Zum Shop: Südtirol

weitere Informationen


Inhaltsverzeichnis
Leseprobe I (PDF)
Leseprobe II (PDF)

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag

Autor: Machatschek, Michael
Seiten: 276 Seiten, herausnehmbare Karte (1:10.000) farbig
Auflage: 8. Auflage 2016

Venedig MM-City


"""Nichts spricht dafür, dass es Venedig geben könnte, eine vollkommen unwahrscheinliche Stadt"", sagt Massimo Cacciari, der ehemalige Bürgermeister der Lagunenstadt. Doch kein Zweifel, es gibt sie wirklich, die märchenhafte Wasserstadt, deren prächtigen Paläste, Kirchen und Klöster auf Millionen von Pfählen im seichten Wasser stehen und deren touristische Anziehungskraft seit über zwei Jahrhunderten unvermindert anhält. Bei einer Kanalfahrt mit dem Wasserbus und in fünf Spaziergängen präsentiert der Autor die schönsten Ecken und Winkel Venedigs - mal im Touristenstrom, mal auf stillen, eher abseits gelegenen Wegen. Und wer Ausflüge auf die Laguneninseln und zu den venezianischen Villen am Brenta-Kanal unternehmen will, wird ebenfalls gründlich informiert."

Online Bestellung direkt beim Verlag


bestellen
Preis D: 17,90 EUR
ISBN: 978-3-95654-243-5
Zum Shop: Venedig MM-City

weitere Informationen


Inhaltsverzeichnis
Leseprobe I (PDF)
Leseprobe II (PDF)

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag

Autor: Fohrer, Eberhard
Seiten: 420 Seiten, herausnehmbare Karte (1:500.000) farbig
Auflage: 5. Auflage 2017

Venetien


"Von den steilen Zinnen der Dolomiten bis zu den endlosen Lagunen der Adria, vom trubeligen Gardasee bis zum menschenleeren Po-Delta, vom mondänen Wintersportort Cortina d'Ampezzo bis zur Thermallandschaft von Abano Terme - die Region Venetien bietet Kontraste pur. Schon allein die Städte mit ihren zahllosen Kunstwerken sind eine Reise wert: Verona, Padua, Vicenza, Treviso, Ásolo, Rovigo und natürlich Venedig, der touristische Mittelpunkt Venetiens. Doch auch im Umkreis gibt es viel zu entdecken, etwa die Grappadestillerien von Bassano del Grappa, die freskenverzierten Landvillen von Palladio, die grünen Euganäischen Hügel oder die üppige Prosecco-Region bei Treviso. Das Buch gibt zahllose Tipps zu kulinarischen Highlights, urigen Kneipen und versteckten Osterien, zu Campingplätzen, preiswerten Pensionen und reizvollen Landhotels."

Online Bestellung direkt beim Verlag


bestellen
Preis D: 19,90 EUR
ISBN: 978-3-95654-469-9
Zum Shop: Venetien

weitere Informationen


Inhaltsverzeichnis
Leseprobe I (PDF)
Leseprobe II (PDF)


amazon.de über Reisebücher aus dem Michael Müller Verlag:


Was Sie über Michael Müller Reisehandbücher wissen sollten:
2004 und 2005 gewann der Michael-Müller-Verlag aus Erlangen in der Kategorie "Individualführer" den ersten Platz bei den Reiseführer-Awards der Internationalen Tourismus-Börse (ITB). Zu Recht, denn die Reisehandbücher sind einfach Spitze. Wirklich exzellent sind die praktischen Tipps z.B. zu Anreise, Unterkunft und Lokalen. Dies hilft ganz besonders Urlaubern, die auf eigene Faust unterwegs sind. Auch über Land und Leute wird sehr viel Wissen vermittelt. Die Karten sind sehr informativ. Die farbigen Bildstrecken erfreuen jeden Leser. Die Routen-Tipps sind gut. Manche Textpassagen sind lang geraten. Dadurch bleiben jedoch keine Fragen offen. Und für Aktualität sorgt, dass die blau-bunten Reisehandbücher etwa im Zweijahres-Rhythmus überarbeitet werden.

Was die Michael Müller Reisehandbücher auszeichnet:
  • Sehr viele und sehr gute reisepraktische Tipps
  • Hervorragende Infos über Land und Leute, viele Hintergründe
  • Aussagekräftige Karten und Pläne
  • Bunte Bildstrecken und informative Themenkästen
Was Michael Müller Reisehandbücher nicht bieten:
  • Der Guide ist nichts für Lesefaule
  • Für Pauschal- oder Kurzurlauber weniger geeignet
  • Die Reihe beschränkt sich weitgehend auf europäische Ziele

Unsere Empfehlung: Für Individualreisende allerbeste Wahl, denn die Handbücher von Michael Müller sind umfassend, informativ und unterhaltsam.
(Quelle: www.amazon.de)

Verwandte Beiträge

Reiseführer Oberitalien Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag.
Meran Meran ist, nach der Landeshauptstadt Bozen, mit über 40.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in der italienischen Provinz Südtirol. Ihre Bevölkeru...
Riva del Garda Riva del Garda ist ein bereits in der Römerzeit besiedelter Ort am nördlichen Ufer des Gardasees und der einzige größere Ort am Gardasee, der zum Tren...
Trient Trient liegt, umgeben von Bergen, im Flusstal der Etsch (Adige), 55 km südlich von Bozen und 100 km nördlich von Verona. Wikipedia Artikel
Innichen Innichen gilt als einer der beliebtesten Urlaubsorte im Südtiroler Hochpustertal. Im Sommer wie im Winter bietet es vielfältige Aktivitäten: Im Sommer...
Gröden Das 25 km lange Seitental des Eisacktals beginnt bei Waidbruck und führt nach Osten hinauf bis zum Sellastock bzw. zu den Pässen Sella- und Grödner Jo...
Drei Zinnen Die Drei Zinnen sind ein markanter Gebirgsstock in den Sextner Dolomiten.
Brixen Brixen ist eine der ältesten Städte Tirols, der Hauptort des Eisacktales und die drittgrößte Stadt Südtirols. Wikipedia Artikel
Bozen Bozen wird zu den großen städtischen Zentren im Alpenraum gerechnet und gilt auf Grund seiner Bikulturalität als wichtiger Begegnungsort zwischen dem ...
Venedig Venedig ist eine Stadt im Nordosten Italiens. Ihr historisches Zentrum liegt auf einigen größeren Inseln in der Lagune von Venedig und stehen seit 198...
Verona Sehenswürdigkeiten und Attraktionen - Verona ist die Hauptstadt der Provinz Verona. Seit 2000 gehört die Altstadt von Verona zum Weltkulturerbe. Von d...
San Leo San Leo ist ein Ort in der Provinz Rimini in der Nähe von San Marino und nahe der Adria.
Parma Parma ist eine Stadt in der Provinz Parma, Teil der Emilia-Romagna in Italien. Die Stadt ist neben Mailand, Turin, Genua, Bologna und Venedig ein f...
Padua Padua ist eine der ältesten Städte Italiens. Der Sage nach wurde es von dem Trojaner Antenor um 1184 v. Chr. gegründet. Wikipedia-Artikel: Padua
Bassano del Grappa Bassano del Grappa ist eine italienische Stadt in der Provinz Vicenza in der Region Venetien. Touristisch interessant sind die zahlreichen Grappa-Dest...
Vicenza Bekannt ist die Stadt für ihre Schmuckwaren- und Bekleidungsindustrie und für die Bauwerke des Renaissancearchitekten Andrea Palladio, die ihr den Ran...
Cividale del Friuli Cividale del Friuli ist eine traditionsreiche Stadt im nordost-italienischen Friaul. Die Stadt ist eine ursprünglich keltische Siedlung, die von Juliu...
Udine Udine ist nach Triest die zweitgrößte Stadt der Region und zählt als wichtigste Stadt der historischen Landschaft Friaul. Das Klima von Udine hat vorw...
Bologna Wahrzeichen der Stadt sind die zwei Türme. Um 1300 erbaut, war letzterer mit seiner Höhe von 94,5 m damals wohl der höchste Profanbau Europas. Die b...
Triest Sehenswürdigkeiten und Attraktionen - Triest ist Hauptstadt der autonomen Region Friaul-Julisch Venetien und der Provinz Triest.
Rimini Rimini an der italienischen Adriaküste st heute ein Zentrum des Badetourismus.
Garda Garda ist ein Ort am Ostufer des Gardasees. Im und um den Ort gibt es eine üppige, schon fast mediterrane Vegetation. Daher ist er ein beliebtes Touri...
Ravenna Die Stadt lag ursprünglich unmittelbar an der Adria. Infolge von Verlandung beträgt die Entfernung des Stadtkerns von der Küste heute etwa neun Kilome...
Modena Modena ist eine norditalienische Universitätsstadt am südlichen Rand der Poebene gelegen. Sie ist auch eine moderne Industriestadt mit historischem St...
Ferrara Ferrara ist ein Wirtschafts- und Kulturzentrum und große Universitätsstadt; die 1391 gegründete Universität ist eine der ältesten Europas. Ferrara ist...

© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.