Triest

Triest

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen – Triest ist Hauptstadt der autonomen Region Friaul-Julisch Venetien und der Provinz Triest.

stern  Piazza dell’Unità d’Italia (Straße / Platz)
Piazza dell’Unità d’Italia

Blende: f/5.6    ISO: 100
Brennweite: ~38 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/500 Sekunden



Lage: Google Maps
Latitude: 45.65
Longitude: 13.767861

Die Piazza dell’Unità d’Italia befindet sich im Zentrum von Triest am Fuße des Stadthügels San Giusto. Auf drei Seiten von neoklassischen und einigen barocken Gebäuden umsäumt, grenzt der rechteckige Platz an der vierten Seite unmittelbar an den Golf von Triest und ist somit einer der größten Plätze Europas, der gegen das Meer geöffnet ist.


Wikipedia-Artikel: Piazza dell’Unità d’Italia

stern  Caffè degli Specchi (Café / Teestube / Restaurant / Gaststätte)
Caffè degli Specchi

Blende: f/11    ISO: 200
Brennweite: 18 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/50 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 45.6502
Longitude: 13.768322

Das Caffè degli Specchi (deutsch Café der Spiegel) ist eines der bekanntesten Kaffeehäuser in Triest. Das 1839 eröffnete Café wird noch heute nach dem Vorbild der Wiener Kaffeehaustradition geführt.


Wikipedia-Artikel: Caffè degli Specchi

stern  Schloss Miramare (Burg / Schloss / Palast)
Schloss Miramare




Lage: Google Maps
Latitude: 45.7025
Longitude: 13.712778

Das Schloss wurde zwischen 1856 und 1860 für Erzherzog Ferdinand Maximilian von Österreich, den Bruder Kaiser Franz Josephs I., und seine Gattin Charlotte von Belgien erbaut. Architekt und Bauleiter war Carl Junker. Das Schloss und seine Inneneinrichtung sowie die umliegende Parkanlage wurden entsprechend den detaillierten Anweisungen und Vorstellungen des Erzherzogs erbaut und spiegeln in vielen Bereichen die große Liebe Maximilians zum Meer wider.


Wikipedia-Artikel: Schloss Miramare

stern  Kathedrale von Triest (Kirche / Kloster / Moschee / Synagoge / Tempel)
Kathedrale von Triest

Blende: f/3.5    ISO: 400
Brennweite: 18 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/8 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 45.6465
Longitude: 13.772556

Die Kathedrale San Giusto in Triest ist die Kathedralkirche des Bischofs von Triest. Gewidmet dem Schutzpatron der Stadt, dem Heiligen Justus, überragt der Dom als eines der Wahrzeichen Triests die Stadt auf dem kapitolinischen Hügel. Der heutige romanische Bau geht auf das 14. Jahrhundert zurück. In ihm sind Reste der heidnischen, christlichen und weltlichen Gebäude eingeschlossen, die an dieser Stelle seit der Römerzeit aufeinander folgten.


Wikipedia-Artikel: Kathedrale von Triest

stern  Caffè San Marco (Café / Teestube / Restaurant / Gaststätte)
Caffè San Marco




Lage: Google Maps
Latitude: 45.652694
Longitude: 13.780656

Das Café wurde am 3. Januar 1914 eröffnet, in einem 1912 errichteten, der Assicurazioni Generali gehörenden Haus. Das San Marco mit seiner weitgehend original erhaltenen Jugendstileinrichtung ist auch als Literatencafé bekannt.


Wikipedia-Artikel: Caffè San Marco

stern  Museo Revoltella – Galleria d’Arte Moderna (Kunstmuseum)
Museo Revoltella – Galleria d’Arte Moderna




Lage: Google Maps
Latitude: 45.646944
Longitude: 13.763056

Das Civico Museo Revoltella – Galleria d’Arte Moderna ist das größte kunsthistorische Museum in Triest und gehört zu den bedeutendsten Kunstgalerien Italiens. Die gegenwärtige Ausstellung des Museums umfasst rund 350 Werke, die auf knapp 40 Säle und sechs Stockwerke verteilt sind.


Wikipedia-Artikel: Museo Revoltella – Galleria d’Arte Moderna

stern  Castello di San Giusto (Burg / Schloss / Palast)
Castello di San Giusto

Blende: f/4    Brennweite: ~46 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/250 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 45.646501
Longitude: 13.772564

Castello di San Giusto ist die mittelalterliche Burg. Neben der Kathedrale von San Giusto stellt es eines der Wahrzeichen von Triest dar. Mit ihrer fast 200-jährigen Bauzeit (1471 bis 1630) ist die Burg ein Zeugnis für den Wandel und die Entwicklung der Bautechnik bei Gebäuden mit militärischer Funktion.


Wikipedia-Artikel: Castello di San Giusto

Verwandte Beiträge

Udine Udine ist nach Triest die zweitgrößte Stadt der Region und zählt als wichtigste Stadt der historischen Landschaft Friaul. Das Klima von Udine hat vorw...
Cividale del Friuli Cividale del Friuli ist eine traditionsreiche Stadt im nordost-italienischen Friaul. Die Stadt ist eine ursprünglich keltische Siedlung, die von Juliu...

© 2004 - 2018 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.