Rom

Rom

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen – Rom, die ewige Stadt am Tiber, erbaut auf sieben Hügeln ist seit 1871 die Hauptstadt Italiens. Innerhalb der Stadt liegt der Vatikan als selbständiger Staat – der kleinste Stadtstaat der Welt. Dessen Staatsoberhaupt ist der Papst, der außerdem Oberhaupt der katholischen Kirche und zugleich Bischof Roms ist. Das antike Zentrum des römischen Reiches ist in seiner Vielfalt an Bauwerken aus den verschiedenen Epochen und seiner fast schon chaotisch anmutenden Lebendigkeit seit jeher Anziehungspunkt für Reisende aller Art gewesen. Die Altstadt, die Gebäude des Vatikans mit dem Petersdom sowie Sankt Paul vor den Mauern gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO.

stern  Kolosseum (Antike Ruine)
Kolosseum




Lage: Google Maps
Latitude: 41.89
Longitude: 12.491944

Das Kolosseum ist das größte der im antiken Rom erbauten Amphitheater, der größte geschlossene Bau der römischen Antike und weiterhin das größte je gebaute Amphitheater der Welt. Zwischen 72 und 80 n. Chr. erbaut, ist es heute eines der Wahrzeichen der Stadt und zugleich ein Zeugnis für die hochstehende Baukunst der alten Römer.


Wikipedia-Artikel: Kolosseum

stern  Spanische Treppe (Bauwerk)
Spanische Treppe

Blende: f/5.6    Brennweite: 38 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/500 Sekunden



Lage: Google Maps
Latitude: 41.906111
Longitude: 12.482778

Die Spanische Treppe (italienisch Scalinata di Trinità dei Monti, der deutsche Name stammt von der unterhalb gelegenen Piazza di Spagna) in Rom ist eine der bekanntesten Freitreppen der Welt. Auf der Piazza di Spagna vor der Treppe befindet sich die ältere, von Pietro Bernini, dem Vater Giovanni Lorenzo Berninis, in den Jahren 1628 und 1629 errichtete Fontana della Barcaccia. Die Spanische Treppe ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Roms. Sie gilt als beliebter Treffpunkt für Touristen. Die Treppe hat insgesamt 138 Stufen.


Wikipedia-Artikel: Spanische Treppe

stern  Forum Romanum (Antike Ruine)
Forum Romanum




Lage: Google Maps
Latitude: 41.892055
Longitude: 12.48673

Das Forum Romanum in Rom ist das älteste römische Forum und war Mittelpunkt des politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und religiösen Lebens. Es liegt in einer Senke zwischen den drei Stadthügeln Kapitol, Palatin und Esquilin und war der Ort vieler öffentlicher Gebäude und Denkmäler.


Wikipedia-Artikel: Forum Romanum

stern  Villa Borghese (Rom) (Kunstmuseum)
Villa Borghese (Rom)

Blende: f/3.5    ISO: 160
Brennweite: ~31,3 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/640 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 41.914167
Longitude: 12.492222

Villa Borghese ist die Bezeichnung für eine Parkanlage mit einem Kunstmuseum in Rom. Die Galerie, die zu den berühmtesten und wertvollsten privaten Kunstsammlungen der Welt zählt, geht zurück auf die Sammeltätigkeit von Kardinal Scipione Borghese, der auch der Bauherr des Casinos war, in dem die Sammlung untergebracht ist. Von der ersten Innendekoration und Ausmalung des Gebäudes ist nur wenig erhalten, darunter immerhin die Fresken von Claude Deruet in der Privatkapelle des Kardinals. Im Casino befand sich ursprünglich nur die Antiken- und Skulpturensammlung des Kardinals, während die Gemälde größtenteils im Stadtpalast der Borghese in Rom hingen.


Wikipedia-Artikel: Villa Borghese (Rom)

stern  Trevi-Brunnen (Technisches Bauwerk / -Denkmal)
Trevi-Brunnen

Blende: f/6.3    ISO: 250
Brennweite: 12 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 5/8 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 41.900942
Longitude: 12.483303

Der Trevi-Brunnen, italienisch Fontana di Trevi, ist der populärste und mit rund 26 Meter Höhe und rund 50 Meter Breite größte Brunnen Roms und einer der bekanntesten Brunnen der Welt. Der Trevi-Brunnen besteht aus einer Palastfassade, der ein Triumphbogen vorgesetzt ist. Davor tummeln sich Meeresgestalten auf einer Felslandschaft, über die sich das Wasser in ein großes, flaches Becken ergießt. Das verwendete Material ist Travertin aus Tivoli und Marmor aus Carrara.


Wikipedia-Artikel: Trevi-Brunnen

stern  Campo de’ Fiori (Straße / Platz)
Campo de’ Fiori

Blende: f/3.2    Brennweite: 64 mm   
Belichtungszeit: 1/45 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 41.8956
Longitude: 12.472167

Der Campo de’ Fiori (übersetzt etwa Blumenfeld, auch Blumenplatz) ist ein Platz im Zentrum von Rom. Heute werden neben Blumen vor allem frische Lebensmittel von Bauern angeboten. Auf dem Campo findet täglich (ausgenommen sonntags) einer der beliebtesten Märkte Roms statt. Das Cinema Farnese zählt zu den traditionsreichen Kinos Roms. Da sich in den letzten Jahren zahlreiche Weinlokale, Pubs und Kneipen angesiedelt haben, ist der Campo heute ein allabendlich stark frequentierter Treffpunkt.


Wikipedia-Artikel: Campo de’ Fiori

stern  Pantheon (Rom) (Antike Ruine)
Pantheon (Rom)

Blende: f/7.1    ISO: 200
Brennweite: 18 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/125 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 41.898611
Longitude: 12.476944

Das Pantheon ist ein antikes Bauwerk in Rom und seit 609 n. Chr. eine Kirche. Der Begriff Pantheon wird heute auch allgemein auf ein Gebäude angewendet, in dem bedeutende Persönlichkeiten bestattet sind, was von der späteren Nutzung des römischen Pantheons herrührt. Zudem wurde der Ausdruck auch in der Religionswissenschaft verwendet, um die Gesamtheit der Götter einer Religion zu bezeichnen.
Insgesamt gehört das Pantheon zu den am besten erhaltenen Bauten der römischen Antike, was vor allem seiner recht frühen Umwandlung in eine Kirche zu verdanken ist.


Wikipedia-Artikel: Pantheon (Rom)


© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.