Edinburgh

Edinburgh

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

stern  Edinburgh Castle (Burg / Schloss / Palast)
Edinburgh Castle

Blende: f/3.2    ISO: 80
Brennweite: ~49,2 mm   
Belichtungszeit: 1/640 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 55.948611
Longitude: -3.200833

Die Burg Edinburgh Castle gilt als eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Schottlands. Sie steht im Zentrum von Edinburgh auf dem Castle Rock. Seit 1996 befindet sich im Schloss der sagenumwobene Stone of Scone, auf dem seit dem Mittelalter zunächst die schottischen, später die englischen Könige gekrönt wurden und der sich seit 1296 unter dem Krönungsthron in Westminster befunden hatte.


Wikipedia-Artikel: Edinburgh Castle

stern  Princes Street Gardens (Park und mehr)
Princes Street Gardens

Blende: f/7.1    Brennweite: ~34,6 mm   
Belichtungszeit: 1/250 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 55.95005
Longitude: -3.202994

Die Princes Street Gardens sind ein öffentlicher Park im Zentrum der schottischen Hauptstadt Edinburgh. Sie befinden sich zu Füßen des Edinburgh Castle. Der Park ist ein beliebter Treffpunkt in Edinburgh. Es finden dort regelmäßig, insbesondere während der Hogmanay-Feierlichkeiten, Konzerte am Ross-Konzertpavillon statt.


Wikipedia-Artikel: Princes Street Gardens

stern  Britannia (Schiff, 1953) (sonstiges)
Britannia (Schiff, 1953)




Lage: Google Maps
Latitude: 55.982133
Longitude: -3.177302

Die Britannia war die 83. Königliche Yacht von Großbritannien seit der Wiedereinsetzung von König Karl II. im Jahr 1660. Heute ist sie zusammen mit einer Ausstellung über das Schiff im Hafen von Leith bei Edinburgh in Schottland zu besichtigen.


Wikipedia-Artikel: Britannia (Schiff, 1953)

stern  National Gallery of Scotland (Kunstmuseum)
National Gallery of Scotland




Lage: Google Maps
Latitude: 55.950917
Longitude: -3.195667

Die National Gallery of Scotland ist eine Gemäldegalerie und ein Museum in Edinburgh, Schottland. Das kunstvolle klassizistische Gebäude steht neben dem Royal Scottish Academy Building auf The Mound zwischen den beiden Teilen der Princes Street Gardens. Die Sammlung umfasst Gemälde, Drucke, Zeichnungen und Skulpturen vom 14. bis zum 19. Jahrhundert. Zu den ausgestellten Werken gehört unter anderem Christus bei Maria und Martha von Jan Vermeer, die beiden Hauptwerke von Tizian, Diana und Callisto und Diana und Actaeon sowie Heidelberg mit einem Regenbogen von William Turner (um 1841).


Wikipedia-Artikel: National Gallery of Scotland

stern  St Giles’ Cathedral (Kirche / Kloster / Moschee / Synagoge / Tempel)
St Giles’ Cathedral

Blende: f/4    ISO: 80
Brennweite: ~45 mm   
Belichtungszeit: 1/1,000 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 55.949444
Longitude: -3.190833

Die einstige Kathedrale St Giles’ Cathedral, auch High Kirk of Edinburgh, ist die Hauptkirche der Church of Scotland und eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Edinburgh in Schottland.


Wikipedia-Artikel: St Giles’ Cathedral

stern  Scottish National Portrait Gallery (Kunstmuseum)
Scottish National Portrait Gallery




Lage: Google Maps
Latitude: 55.955489
Longitude: -3.193719

Die Scottish National Portrait Gallery ist ein Kunstmuseum an der Queen Street, Edinburgh, Schottland. Sie zeigt eine nationale Sammlung von Porträts, vornehmlich aber nicht ausschließlich, schottischer Staatsmänner. Zusätzlich beherbergt sie die Scottish National Photography Collection.


Wikipedia-Artikel: Scottish National Portrait Gallery

stern  Holyrood Palace (Burg / Schloss / Palast)
Holyrood Palace

Blende: f/3.2    ISO: 400
Brennweite: 14 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/40 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 55.9525
Longitude: -3.1725

Palace of Holyroodhouse oder Holyrood Palace in Edinburgh ist die offizielle Residenz der britischen Königin in Schottland. Er befindet sich am östlichen Ende der Royal Mile, die von dort hinauf zum Edinburgh Castle führt.


Wikipedia-Artikel: Holyrood Palace

Verwandte Beiträge

Reiseführer Schottland Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag.

© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.