Reiseführer Südwest-Frankreich

Reiseführer Südwest-Frankreich

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag.

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag

Autor: Schmid, Marcus X.
Seiten: 448 Seiten farbig
Auflage: 9. Auflage 2017

Südwestfrankreich


"Immer mehr Urlauber entdecken den Südwesten Frankreichs. Auf Surfer wartet ein über 200 Kilometer langer Sandstrand, der sich von der Gironde-Mündung bis nach Biarritz zieht. Kanuten paddeln auf der Dordogne, die an unzähligen Schlössern, Burgruinen und Wehrdörfern des frühen Mittelalters vorbeiführt. Wanderer finden das hügelige Baskenland auf, das sich mit seinen idyllischen Dörfern als das Präludium für Pyrenäengipfelstürmer herausstellt. Gourmets genießen die gasconische Küche, die als die beste Frankreichs gilt und von einem Spitzenwein aus dem Bordelais begleitet wird. Das Reisehandbuch des Schweizer Autors Marcus X. Schmid ist ein kompetenter und zuverlässiger Begleiter in den Südwesten Frankreichs - mit Informationen zur Geschichte, zu Kultur und Alltag und mit zahlreichen reisepraktischen Infos für einen individuell gestalteten Urlaub."

Online Bestellung direkt beim Verlag


bestellen
Preis D: 20,90 EUR
ISBN: 978-3-95654-468-2
Zum Shop: Südwestfrankreich

weitere Informationen


Inhaltsverzeichnis
Leseprobe I (PDF)
Leseprobe II (PDF)

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag

Autor: Nestmeyer, Ralf
Seiten: 576 Seiten + herausnehmbare Karte (1:500.000) farbig
Auflage: 8. Auflage 2018

Languedoc-Roussillon


"Die Region Languedoc-Roussillon, die sich westlich der Rhône bis hinunter zu den Pyrenäen erstreckt, ist eine der ältesten französischen Kulturlandschaften: angefangen mit dem römischen Meisterwerk Pont du Gard über die weltentrückten Katharerburgen bis hin zur mittelalterlichen Bilderbuchstadt Carcassonne. Doch auch die landschaftliche Vielfalt ist enorm: Imposante Schluchten wie die Gorges de la Jonte wechseln sich mit den kargen Karsthöhen der Causses ab, ein Stück weiter südlich beginnt das schattenlose Delta der Camargue, das den Auftakt zu den endlosen Sandstränden der Mittelmeerküste bildet. Und die Region ist geradezu ideal für einen Aktivurlaub: Kanutouren auf der Ardèche und dem Tarn, Wanderungen durch die Pyrenäen und über die Höhenzüge der Cevennen oder eine gemütliche Bootstour auf dem Canal du Midi - alles ist möglich. Wer sich lieber den kulturellen Highlights zuwendet, darf einen Abstecher nach Montpellier und Nîmes nicht versäumen. Abgerundet wird die Tour durch kulinarische Entdeckungsreisen und zahllose Hinweise zu verträumten Hotels, schönen Märkten und einsamen Stränden."

Online Bestellung direkt beim Verlag


bestellen
Preis D: 24,90 EUR
ISBN: 978-3-95654-391-3
Zum Shop: Languedoc-Roussillon

weitere Informationen


Inhaltsverzeichnis
Leseprobe I (PDF)
Leseprobe II (PDF)

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag

Autor: Meiser, Annette
Seiten: 432 Seiten farbig
Auflage: 3. Auflage 2018

Midi-Pyrénées


"Voilà, les Midi-Pyrénées! Noch ist Frankreichs vielfältigste Region zwischen Atlantik und Mittelmeer, Zentralmassiv und den spanischen Pyrenäen wenig bekannt. Den Besucher erwarten nicht nur 26 von Frankreichs insgesamt 41 herausragenden Sehenswürdigkeiten (Grands Sites) und 30.000 km gekennzeichnete Wanderwege. Wildwasser-Rafting, Hochgebirgstouren inmitten von Dreitausendern, Wanderungen über einsame Kalkhochplateaus sind ebenso möglich wie Familienurlaub an einer der Seenplatten oder die Besichtigung weltberühmter Höhlen. Über den Tarn spannt sich die weltweit höchste Schrägseilbrücke, und in der Landschaft stehen mehr Dolmen und Menhire als in der Bretagne. Kunst, Kultur und Gaumenfreuden sind überall präsent, auch in den zahllosen malerischen, mittelalterlichen Dörfern. Unvergesslich ist eine Übernachtung in der Sternwarte des 2.877 Meter hohen Pic du Midi in den Pyrenäen."

Online Bestellung direkt beim Verlag


bestellen
Preis D: 19,90 EUR
ISBN: 978-3-95654-284-8
Zum Shop: Midi-Pyrénées

weitere Informationen


Inhaltsverzeichnis
Leseprobe I (PDF)
Leseprobe II (PDF)


amazon.de über Reisebücher aus dem Michael Müller Verlag:


Was Sie über Michael Müller Reisehandbücher wissen sollten:
2004 und 2005 gewann der Michael-Müller-Verlag aus Erlangen in der Kategorie "Individualführer" den ersten Platz bei den Reiseführer-Awards der Internationalen Tourismus-Börse (ITB). Zu Recht, denn die Reisehandbücher sind einfach Spitze. Wirklich exzellent sind die praktischen Tipps z.B. zu Anreise, Unterkunft und Lokalen. Dies hilft ganz besonders Urlaubern, die auf eigene Faust unterwegs sind. Auch über Land und Leute wird sehr viel Wissen vermittelt. Die Karten sind sehr informativ. Die farbigen Bildstrecken erfreuen jeden Leser. Die Routen-Tipps sind gut. Manche Textpassagen sind lang geraten. Dadurch bleiben jedoch keine Fragen offen. Und für Aktualität sorgt, dass die blau-bunten Reisehandbücher etwa im Zweijahres-Rhythmus überarbeitet werden.

Was die Michael Müller Reisehandbücher auszeichnet:
  • Sehr viele und sehr gute reisepraktische Tipps
  • Hervorragende Infos über Land und Leute, viele Hintergründe
  • Aussagekräftige Karten und Pläne
  • Bunte Bildstrecken und informative Themenkästen
Was Michael Müller Reisehandbücher nicht bieten:
  • Der Guide ist nichts für Lesefaule
  • Für Pauschal- oder Kurzurlauber weniger geeignet
  • Die Reihe beschränkt sich weitgehend auf europäische Ziele

Unsere Empfehlung: Für Individualreisende allerbeste Wahl, denn die Handbücher von Michael Müller sind umfassend, informativ und unterhaltsam.
(Quelle: www.amazon.de)

Verwandte Beiträge

Reiseführer Zentral-Frankreich Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag.
La Rochelle La Rochelle liegt am Atlantik im Golf von Biscaya, gegenüber der Île de Ré und ist ein wichtiges Schifffahrts-, Handels- und Fremdenverkehrszentrum. ...
Les Eyzies-de-Tayac-Sireuil Die Gemeinde ist auch bekannt für ihre zahlreichen prähistorischen Stätten.
Montignac Montignac ist eine alte Stadt in der Nähe von Lascaux am Fluss Vézère in Frankreich.
Bayonne Bayonne liegt im französischen Teil des Baskenlandes am Zusammenfluss der Flüsse Adour und Nive. Die Kunstsammlung Musée Bonnat und das baskische Muse...
Arcachon Arcachon war lange Zeit nur ein bedeutungsloses Fischerdorf. Die Entwicklung zum Luxusbadeort fand im 19. Jahrhundert statt. Der Badeort am Atlant...
Bordeaux Bordeaux ist berühmt für seine Weine. Es ist aber ebenso berühmt für seine prächtige neoklassizistische Uferpromenade und die Altstadt, die zum UNESCO...
Ariège Ariège ist in der Region Okzitanien in Frankreich. Es ist ein nur wenig bekanntes Gebiet, das sich von der Haute-Garonne im Westen bis zum Fürstentum ...
Gavarnie-Gèdre Gavarnie war eine französische Gemeinde im Département Hautes-Pyrénées in der Region Okzitanien. Gèdre liegt im Süden des Département Hautes-Pyrénées ...
Cahors Die Stadt liegt am südwestlichen Rand des Zentralmassives auf einer Halbinsel, die durch eine Schleife des Lot gebildet wird. Die Schleife wird du...
Pézenas Pézenas liegt in der Region Languedoc-Roussillon zwischen Béziers (23 km) und Montpellier (63 km), im Tal des Hérault, nahe der Mündung seines rechten...
Canal du Midi Der Canal du Midi („Kanal des Südens“) verbindet Toulouse mit dem Mittelmeer bei Sète.
Abbaye Saint-Martin du Canigou Die Abtei Saint-Martin-du-Canigou liegt 1094 Meter hoch am Westhang in knapp halber Höhe des 2785 Meter hohen Pic du Canigou in den französischen Pyre...
Rochefort (Charente-Maritime) Rochefort liegt zwischen Meer und Binnenland, aber nicht direkt am Atlantischen Ozean. Die Stadt hat einen Hafen, obwohl sich der Atlantik etwa 20 km ...
Cognac Cognac ist für seinen Weinbrand Cognac berühmt. Zahlreiche der dort ansässigen Cognac-Produktionsstätten können (meist kostenpflichtig) besichtigt wer...
Poitiers Aufgrund ihrer 78 unter Denkmalschutz stehenden KulturDenkmal wurde Poitiers mit dem Prädikat Stadt der Kunst und Geschichte ausgezeichnet. Poitie...
Saintes Saintes wurde ungefähr 20 v. Chr. durch die Römer am Ufer des Flusses Charente gegründet. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind die römischen Ru...
Angoulême Angoulême ist durch das Cité internationale de la bande dessinée et de l'image und das Festival international de la bande dessinée als Stadt des Comic...
Limoges Limoges liegt im nordwestlichen Zentralmassiv und ist die Hauptstadt des Départements Haute-Vienne und der Region Limousin. Sehenswert ist neben d...
Saint-Bertrand-de-Comminges Saint-Bertrand-de-Comminges ist eine Gemeinde im Département Haute-Garonne der Region Okzitanien im Südwesten Frankreichs. Der Ort liegt am Pyrenäenwe...
Lourdes Lourdes liegt im nördlichen Vorgebirge der Pyrenäen in einer Höhe von 420 Metern. Vom Süden kommend fließt der Gave de Pau durch Lourdes. Sie ist als ...
Conques Conques liegt im südwestlichen Bereich des Zentralmassivs, am Ufer des Flusses Dourdou, wo das Flüsschen Ouche in den Dourdou mündet.
Toulouse Toulouse ist eine Stadt im Südwesten von Frankreich und Hauptstadt von Haute-Garonne in der Region Midi-Pyrenees. Es liegt nördlich der Pyrenäen an de...
Perpignan Touristisch gesehen ist Perpignan eine der beliebtesten Städte Frankreichs, was dem mediterranen Klima, der Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten sowi...
Nimes Sehenswürdigkeiten der Stadt sind vor allem die zahlreichen Bauten aus der Römerzeit – u. a. das Amphitheater Les Arènes und die Maison Carrée, ein he...
Montpellier Montpellier ist eine der größten Städte an der französischen Mittelmeerküste. Montpellier liegt in hügeligem Gebiet, etwa 10 km von der Mittelmeer...
Carcassonne Carcassonne liegt zirka 70 km nordwestlich von Perpignan an einer alten Handelsstraße zwischen Mittelmeer und Atlantik. Das markanteste Kennzeiche...
Béziers Die südfranzösische Stadt gehört zum Département Hérault und liegt am Fluss Orb und dem Canal du Midi. Béziers ist 20 km vom Mittelmeer entfernt, ...
Aigues-Mortes Im Mittelalter als Hafenstadt konzipiert, liegt Aigues-Mortes nach der Verlandung der Flachwasserzone heute rund sechs Kilometer vom Mittelmeer entfer...
Biarritz Die Stadt liegt im äußersten Südwesten Frankreichs und ist ein bekanntes See- und Heilbad an der französischen Atlantikküste. Begünstigt durch die...

© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.