Paris/5. Arrondissement

Paris/5. Arrondissement

Das 5. Pariser Arrondissement, das Arrondissement du Panthéon, ist das älteste der 20 Pariser Arrondissements. Es geht auf das in der römischen Antike errichtete Lutetia zurück und bedeckt den größten Teil des Quartier Latin, des traditionellen Universitätsviertels.

stern  Panthéon (Paris) (Historische (Gedenk-)Stätte / Historisches Gebäude)
Panthéon (Paris)




Lage: Google Maps
Latitude: 48.846111
Longitude: 2.345833

Das Panthéon auf dem Hügel der heiligen Genoveva in Paris (5. Arrdt.) ist die nationale Ruhmeshalle Frankreichs und die Grabstätte berühmter französischer Persönlichkeiten.


Homepage: Panthéon (Paris)
Öffnungszeiten: Winter: 10.00-18.00 Uhr; Sommer: 10.00-18.30
Eintritt: Erw.: 9 € (Preis 2017)
Adresse: Place du Panthéon, 75005 Paris
Anreise: RER Line 10 / RER B
Wikipedia-Artikel: Panthéon (Paris)

stern  Quartier Latin (Stadtviertel / Wohngegend)
Quartier Latin

Blende: f/7.1    Brennweite: ~34,6 mm   
Belichtungszeit: 1/160 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 48.851389
Longitude: 2.343056

Das Quartier Latin ist das traditionelle Studentenviertel in Paris. Heute ist das Viertel von Tourismus und Gastronomie geprägt, beherbergt aber noch immer bedeutende akademische Institutionen. Die Mieten sind gestiegen, deshalb können Studenten dort kaum noch leben – wenn sie es tun, dann in den chambres de bonne, den ehemaligen Dienstmädchenzimmern.


Wikipedia-Artikel: Quartier Latin

Infos zum Reiseziel

Booking.com


Verwandte Beiträge

Reiseführer Paris Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag.
Fontainebleau Fontainebleau ist eine französische Stadt im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France. Sie liegt 55 Kilometer südlich von Paris und ist ...
Versailles Versailles ist eine Stadt mit rund 85.000 Einwohnern im Südwesten von Paris. Der elegante Wohnort im Einzugsbereich von Paris ist gleichzeitig Garniso...
Paris/20. Arrondissement Das 20. Pariser Arrondissement, das Arrondissement de Ménilmontant, ist eines von 20 Pariser Arrondissements. Es wurde gegründet im Jahre 1860 durch d...
Paris/1. Arrondissement Das 1. Pariser Arrondissement, das Arrondissement du Louvre, gehört zu den ältesten Stadtteilen von Paris. Eines seiner vier Stadtviertel, das Quartie...
Paris/2. Arrondissement Das 2. Pariser Arrondissement, das Arrondissement de la Bourse, ist mit einer Fläche von 99 ha das kleinste Arrondissement der Stadt Paris.
Paris/10. Arrondissement Das 10. Pariser Arrondissement, das Arrondissement de l’Entrepôt, ist eines von 20 Pariser Arrondissements.
Paris/9. Arrondissement Das 9. Pariser Arrondissement, das Arrondissement de l'Opéra, ist eines von 20 Pariser Arrondissements.
Paris/3. Arrondissement Das 3. Pariser Arrondissement, das Arrondissement du Temple, ist zum größten Teil eine Wohngegend im Nordosten des Stadtkerns. Die Besiedlung fand im ...
Paris/6. Arrondissement Das 6. Pariser Arrondissement, das Arrondissement du Luxembourg, findet seinen Ursprung bereits in der römischen Besiedlung des linken Seineufers (Riv...
Paris/18. Arrondissement Das 18. Pariser Arrondissement (franz. arrondissement des Buttes-Montmartre) ist eines von 20 Pariser Arrondissements. Es umfasst jeweils einen wesent...
Paris/14. Arrondissement Das 564 Hektar große 14. Arrondissement (Arrondissement de l'Observatoire) ist eines von 20 Arrondissements der französischen Hauptstadt Paris.
Paris/7. Arrondissement Das 7. Pariser Arrondissement, das Arrondissement du Palais Bourbon, entstand während der Ausdehnung der Stadt zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Es ist ...
Paris/8. Arrondissement Das 8. Pariser Arrondissement, das Arrondissement de l’Élysée, ist eines von 20 Arrondissements der französischen Hauptstadt Paris. Es entstand im Zug...
Paris/4. Arrondissement Das 4. Pariser Arrondissement, das Arrondissement de l'Hôtel de Ville, gehört zu den ältesten Teilen der Stadt. Seine Südgrenze ist das Nordufer der S...

© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.