Dresden

Dresden

Dresden wird gelegentlich „Elbflorenz“ genannt, ursprünglich wegen seiner Kunstsammlungen; maßgeblich trägt dazu sowohl seine barocke und mediterrane Architektur als auch seine Lage im Elbtal bei. International bekannt ist die Landeshauptstadt für ihre durch verschiedene architektonische Epochen geprägte historische Altstadt mit der Frauenkirche, Semperoper und Hofkirche sowie dem Residenzschloss und Zwinger.

stern  Frauenkirche (Dresden) (Kirche / Kloster / Moschee / Synagoge / Tempel)
Frauenkirche (Dresden)

Blende: f/8    ISO: 100
Brennweite: 24 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 8/1 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 51.051883
Longitude: 13.741575

Ist eine evangelisch-lutherische Kirche des Barocks und der prägende Monumentalbau des Dresdner Neumarkts. Sie gilt als eines der architektonisch reizvollsten Kirchengebäude Europas aus dieser Epoche und als prachtvolles Zeugnis des protestantischen Sakralbaus. Der neben dem Straßburger Münster größte Sandsteinbau der Welt verfügt zugleich über eine der größten steinernen Kirchenkuppeln nördlich der Alpen.


Wikipedia-Artikel: Frauenkirche (Dresden)

stern  Semperoper (Bauwerk)
Semperoper




Lage: Google Maps
Latitude: 51.054508
Longitude: 13.735169

Wurde von 1977 bis 1985 nach Originalplänen des zweiten Opernbaus (1878 bis 1945) von Gottfried Semper wieder errichtet. Sie ist ein Bauwerk des Historismus und trägt vor allem Elemente des Klassizismus.


Wikipedia-Artikel: Semperoper

stern  Gläserne Manufaktur (Firmen- / Werks- / Fabrikbesichtigung)
Gläserne Manufaktur

Blende: f/4    ISO: 80
Brennweite: ~37,8 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/750 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 51.044511
Longitude: 13.755675

Ist eine Autofabrik des Volkswagen-Konzerns in Dresden. Sie entstand auf dem Gelände des ehemaligen Messeplatzes am Straßburger Platz mitten in Dresden, nur etwa 1,5 km von der barocken Innenstadt entfernt. Das Gebäude verfügt neben den Fertigungsanlagen auch über Gastronomie- und Kultureinrichtungen.


Wikipedia-Artikel: Gläserne Manufaktur

stern  Brühlsche Terrasse (Kai / Pier / Promenade / Strand)
Brühlsche Terrasse




Lage: Google Maps
Latitude: 51.053417
Longitude: 13.740194

Erstreckt sich in der Innenstadt entlang des Elbufers. Sie ist eine Zusammenstellung aus mehreren Bauwerkn und befindet sich auf der alten Stadtbefestigung etwa zehn Meter über der Elbe. Die Kasematten, die ehemaligen unzugänglichen Wehranlagen der Stadt, unter der Terrasse sind in Form eines Museums begehbar. Gebäude, die zur Brühlschen Terrasse gezählt werden, sind zum Beispiel das Albertinum, die Kunstakademie und die Sekundogenitur. Am östlichen Ende befindet sich die Jungfernbastei beziehungsweise der Brühlsche Garten.


Öffnungszeiten: immer
Eintritt: frei
Wikipedia-Artikel: Brühlsche Terrasse

stern  Zwinger (Dresden) (Historische (Gedenk-)Stätte / Historisches Gebäude)
Zwinger (Dresden)

Blende: f/5.8    ISO: 50
Brennweite: ~28,8 mm   



Lage: Google Maps
Latitude: 51.053056
Longitude: 13.733889

Auf dem Kronentor, einem der Eingänge thront die nachempfundene polnische Krone August des Starken. Der Kurfürst und König ließ den Zwinger im barocken Stil eher als Orangerie- denn als Residenzgebäude errichten. Das geschlossene Karree mit Pavillons und Brunnen, Nymphenbad und dem zentralen Festspielplatz wurde aus Sandstein erbaut.Den schönsten Blick auf die Gebäude des Zwingers bietet ein Spaziergang auf den Ballustraden des ersten Stockes.


Wikipedia-Artikel: Zwinger (Dresden)

stern  Grünes Gewölbe (Kulturgeschichtliches Spezialmuseum)
Grünes Gewölbe

Blende: f/4    Brennweite: 27 mm   
Belichtungszeit: 1/25 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 51.052825
Longitude: 13.736372

Ist die historische Museumssammlung der ehemaligen Schatzkammer der Wettiner Fürsten von der Renaissance bis zum Klassizismus. Ausgestellt wird die Sammlung im Historischen Grünen Gewölbe und im Neuen Grünen Gewölbe, die sich beide im Westteil des Dresdner Residenzschlosses befinden. Die Sammlung der sächsischen Kurfürsten und Könige umfasst über 4.000 Kunstwerke. Die Exponate sind in mehrfacher Weise einzigartig in Europa und in der Welt. Im Neuen Grünen Gewölbe sind beinahe 1.100 Objekte der Juwelier- und Goldschmiedekunst zu sehen, ca. 3.000 Stücke sind im Historischen Grünen Gewölbe ausgestellt. Aufgrund der beschränkten Platzverhältnisse können nicht alle Kunstwerke ausgestellt werden, man beschränkt sich auf die berühmtesten und anspruchsvollsten Exponate. Der Dresdner Grüne Diamant ist mit 41 Karat einer der größten Diamanten der Welt. Er wurde in Indien gefunden und verdankt seine weltweit einzigartige Farbe natürlicher Radioaktivität. Zudem der Sächsische Weiße, ein weißer Diamant mit 48 Karat und ein weltweit einmaliger Saphir von 648 Karat, ein Geschenk von Zar Peter dem Großen.
Der Kirschkern, in den 185 Gesichter geschnitzt sind. Der Kern soll vor 1589 unter der Lupe entstanden sein, er ist in einen aufwendigen Ohrenschmuck eingearbeitet. Tatsächlich zu erkennen sind 113 Gesichter.
Der Bernsteinkabinettschrank war ein Geschenk Friedrich Wilhelm I von Preußen. Er wurde vor 1742 in Königsberg gefertigt. Auch sind weitere, umfangreiche Bernsteinkunstwerke im Bernsteinzimmer ausgestellt.


Wikipedia-Artikel: Grünes Gewölbe

stern  Albertinum (Dresden) (Kunstmuseum)
Albertinum (Dresden)




Lage: Google Maps
Latitude: 51.051944
Longitude: 13.744444

Beherbergt derzeit die Galerie Neue Meister und die Skulpturensammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Der Name Albertinum ist auf den Bauherrn des Gebäudes, König Albert I. von Sachsen, zurückzuführen.


Wikipedia-Artikel: Albertinum (Dresden)

stern  Ball- & Brauhaus Watzke (Café / Teestube / Restaurant / Gaststätte)
Ball- & Brauhaus Watzke

Blende: f/3.2    ISO: 80
Brennweite: 75 mm   
Belichtungszeit: 1/180 Sekunden



Lage: Google Maps
Latitude: 51.077481
Longitude: 13.715701

Sächsische Klassiker und ungefiltertes Bier in historischer Braustube oder im Biergarten mit Altstadtblick. Neben dem Stammhaus in Mickten betreibt die Hausbräu im Ballhaus Watzke GmbH noch einen Brauereiausschank auf der Hauptstraße in Dresdens Innerer Neustadt und seit April 2012 auf dem Dr.-Külz-Ring in der Altstadt.


Homepage: Ball- & Brauhaus Watzke
Öffnungszeiten: täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr
Adresse: Kötzschenbroder Straße 1, 01139 Dresden
Wikipedia-Artikel: Ball- & Brauhaus Watzke


© 2004 - 2020 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.