Münster

Münster

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen – Wissenschaftsstadt, Skulpturenstadt, Stadt des Westfälischen Friedens, Fahrradstadt, Hansestadt – Münster ist eine lebendige Großstadt mit vielen Gesichtern.

stern  Historisches Rathaus Münster (Bauwerk)
Historisches Rathaus Münster

Blende: f/8    ISO: 100
Brennweite: ~19,8 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/125 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 51.961667
Longitude: 7.628056

Eines der Wahrzeichen der Stadt. Bekanntheit erlangte es während der Verhandlungen zum Westfälischen Frieden in Münster und Osnabrück, der den Dreißigjährigen Krieges in Europa beendete. Bis zu der weitgehenden Zerstörung des ursprünglichen Bauwerks im Zweiten Weltkrieg und dem Wiederaufbau galt es als eines der bedeutendsten Baudenkmal sowie einer der schönsten Profanbauten der Gotik.


Homepage: Rund um Münsters historisches Rathaus
Öffnungszeiten: Montags geschlossen; Di-Fr 10-17 Uhr; Sa, So, Feiertage 10-16 Uhr
Eintritt: 2 € (Beispiel für Erwachsene in 2015)
Adresse: Prinzipalmarkt 10, 48143 Münster
Wikipedia-Artikel: Historisches Rathaus Münster

stern  Clemenskirche (Münster) (Antike Ruine)
Clemenskirche (Münster)




Lage: Google Maps
Latitude: 51.960764
Longitude: 7.630972

Mit ihrer Außenarchitektur im Stil des Barock gilt die Clemenskirche als der bedeutendste barocke Kirchenbau in Norddeutschland. Im Inneren herrschen dagegen Stilelemente des Rokoko vor. Eine Besonderheit der Innenausstattung sind die im Blau als Farbe der Wittelsbacher gehaltenen Säulen.


Homepage: Clemenskirche
Öffnungszeiten: Sommerzeit: 9 bis 17.15 Uhr; Winterzeit: 9 bis 16 Uhr; (gelegentliche kurzfristige Änderungen sind möglich)
Eintritt: Eine vollständige Begehung der Clemenskirche ist nicht möglich.
Adresse: An der Clemenskirche 14, 48143 Münster
Wikipedia-Artikel: Clemenskirche (Münster)

stern  St. Lamberti (Münster) (Antike Ruine)
St. Lamberti (Münster)

Blende: f/5    ISO: 200
Brennweite: 34 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/20 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 51.962917
Longitude: 7.628611

Turm nach dem Vorbild des Freiburger Münsters. Die Kirche ist der nördliche Abschluss des Prinzipalmarktes, sie ist der bedeutendste sakrale Bau der westfälischen Spätgotik.
Eine Besonderheit der Kirche sind drei am Turm aufgehängte Eisenkörbe. In ihnen wurden im Jahr 1536 die Leichname der drei Anführer des Täuferreichs von Münster (früher als Wiedertäufer bezeichnet) Jan van Leiden, Bernd Krechting und Bernd Knipperdolling nach Folterung und Hinrichtung zur Schau gestellt.
Allabendlich (außer dienstags) besteigt der Türmer den Kirchturm und bläst von 21 Uhr bis Mitternacht halbstündlich in sein Horn.


Homepage: St. Lamberti
Öffnungszeiten: Mo-Sa 8-19 Uhr; So 9-19 Uhr
Eintritt: frei
Adresse: Kirchherrngasse 3, 48143 Münster
Wikipedia-Artikel: St. Lamberti (Münster)

stern  St.-Paulus-Dom (Münster) (Antike Ruine)
St.-Paulus-Dom (Münster)

Blende: f/4    ISO: 640
Brennweite: 28 mm   
Belichtungszeit: 1/60 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 51.963056
Longitude: 7.625556

Beeindruckteste Kirche der Stadt ist einen Besuch wert. Der heutige Dom entstand in den Jahren von 1225 bis 1264 und wurde unter anderem nach dem Zweiten Weltkrieg aufgrund starker Zerstörung umgebaut. Im Dom befinden sich, trotz der erheblichen Zerstörung des Doms im Zweiten Weltkrieg, noch zahlreiche Seiten- bzw. Nebenaltäre, Epitaphien und Heiligenstatuen. Sie stammen überwiegend aus der Gotik, der Renaissance und dem Barock.
Nicht verpassen: Astronomische Uhr und Domschatz


Homepage: St.-Paulus-Dom
Öffnungszeiten: Sonn- und Feiertags: 6.30 bis 19.30 Uhr; Werktags: 6.30 bis 19 Uhr
Eintritt: frei
Adresse: Domplatz 28, 48143 Münster
Wikipedia-Artikel: St.-Paulus-Dom (Münster)

stern  Prinzipalmarkt (Straße / Platz)
Prinzipalmarkt




Lage: Google Maps
Latitude: 51.962222
Longitude: 7.628056

Der Prinzipalmarkt dokumentiert mit seinem Grundriss und der Bebauung die geschichtliche und bauliche Entwicklung des wirtschaftlichen und politischen Zentrums von Münster. Er wird auch als „gute Stube“ Münsters bezeichnet. Das Erscheinungsbild der Prinzipalmarktbebauung wird beidseitig durch gereihte Giebelhäuser geprägt. Durchgängig seit dem 15. Jahrhundert lebten am Prinzipalmarkt hauptsächlich Krämer und Kaufleute. Viele Angebote des örtlichen Einzelhandels sind vor allem am Prinzipalmarkt in den historischen Kaufmannshäusern beheimatet.


Homepage: Prinzipalmarkt
Adresse: Prinzipalmarkt
Wikipedia-Artikel: Prinzipalmarkt

stern  Münster-Kuhviertel (Stadtviertel / Wohngegend)
Münster-Kuhviertel

Blende: f/8    ISO: 200
Brennweite: 58 mm   
Belichtungszeit: 1/400 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 51.965278
Longitude: 7.620833

Etwa 1000 Kneipen, Restaurants, Gasthöfe, Cafés und Biergärten existieren in Münster. Das Kuhviertel ist heute bekannt für (Studenten-)Kneipen und Kunstgewerbe, darunter so bekannte Kneipen wie die Cavete (Münsters ältester Studentenkneipe, wurde bereits am 28. März 1959 eröffnet), Barzillus, Gorilla-Bar, Visages, Buddenturm, die Destille oder das Kafé Kelim.


Eintritt: frei
Adresse: rund um die Straßen Jüdefelderstraße, Kuhstraße, Hollenbeckerstraße, Kreuzstraße, Buddenstraße, Rosenplatz und Wankelgasse;
Wikipedia-Artikel: Münster-Kuhviertel

stern  Kunstmuseum Pablo Picasso Münster (Kunstmuseum)
Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

Blende: f/5    ISO: 100
Brennweite: 28 mm   
Belichtungszeit: 1/60 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 51.960208
Longitude: 7.626347

Die Sammlung umfasst Werke von Pablo Picasso aus mehreren Schöpfungsperioden. Es handelt sich hierbei insbesondere um Lithografiefolgen, den Stierkampf, Faune und Kentauren während seines Aufenthaltes in Antibes, Stillleben, Bilder nach Bildern sowie Maler und Modell.
Die Sammlung des Picasso-Museums umfasst bis auf wenige Blätter das komplette lithografische Schaffen des Spaniers.
Chagall-Sammlung: Ende April 2008 überreichte die Sparkasse Münsterland Ost dem Museum 137 Grafiken des Malers Marc Chagall als Dauerleihgabe.


Homepage: Kunstmuseum Pablo Picasso
Öffnungszeiten: Montags geschlossen, Dienstag - Sonntag, Feiertage: 10.00 – 18.00 Uhr
Eintritt: 10 € (Beispiel für Erwachsene in 2015)
Adresse: Picassoplatz 1, 48143 Münster
Wikipedia-Artikel: Kunstmuseum Pablo Picasso Münster


© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.