Bispingen

Bispingen

stern  ISERHATSCHE (Park und mehr)
ISERHATSCHE

Blende: f/16    ISO: 100
Brennweite: 17 mm   
Belichtungszeit: 1/80 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 53.069769
Longitude: 10.011485

Iserhatsche ist ein 23 ha großer Landschaftspark. Der Park wurde durch den heutigen Besitzer Uwe Schulz-Ebschbach umgestaltet und neben der Jagdvilla um einige Sehenswürdigkeiten erweitert.
Jagdvilla: Die Jagdvilla Iserhatsche wurde von 1913 bis 1914 im schwedischen Holzbaustil für den Königlich Preußischen Kommerzienrat Ernst Noelle erbaut.
Montagnetto: Das wohl interessanteste Bauwerk auf Iserhatsche ist der Montagnetto. Es handelt sich hierbei um eine Miniaturdarstellung eines kleinen Schlosses im italienischen Stil, eingebunden in ein terrassiertes Seensystem.
Philosophischer Barocker Eisenpark: Der rekonstruierte und rekultivierte Barockgarten ist ein Philosophischer Barocker Eisenpark. Im Mittelpunkt steht der Ebereschen-Eisen-Glocken-Baum.


Homepage: ISERHATSCHE
Öffnungszeiten: April - Oktober: Montag - Sonntag, Feiertage 10 - 18 Uhr // November - März: Montag - Sonntag, Feiertage 11 - 16 Uhr
Eintritt: Erwachsene: 12,- € (Preis 2017)
Adresse: Nöllestraße 40, 29646 Bispingen
Wikipedia-Artikel: ISERHATSCHE

stern  Das verrückte Haus (Bauwerk)
Das verrückte Haus

Blende: f/8    ISO: 100
Brennweite: 17 mm   
Belichtungszeit: 1/250 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 53.0995062
Longitude: 9.979635

Das VERRÜCKTE HAUS ist ein 2011 eröffnetes, umgedrehtes Haus. Es ist das erste Haus weltweit, das richtig herum errichtet und dann mit Hilfe von zwei Kränen gedreht wurde. Die komplette Einrichtung befindet sich über Kopf.


Homepage: Das verrückte Haus
Öffnungszeiten: März-Oktober täglich: 10:00-19:00 Uhr // November-Februar täglich: 11:00-17:00 Uhr
Eintritt: Erwachsene: 6,00 Euro (Preis 2017)
Adresse: Horstfeldweg 1, 29646 Bispingen

Verwandte Beiträge


© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.