Nördliche Stadtteile

Nördliche Stadtteile

Nördliche Stadtteile. Von der Außenalster, Eppendorf, Winterhude über den Stadtpark zu den Wohngebieten im Norden der Hansestadt.

stern  Planetarium Hamburg (Technisches Bauwerk / -Denkmal)
Planetarium Hamburg

Blende: f/4.5    ISO: 80

Belichtungszeit: 1/640 Sekunden



Lage: Google Maps
Latitude: 53.597222
Longitude: 10.008889

Das Planetarium Hamburg ist das einzige Planetarium in Hamburg. Es ist seit 1930 im Hamburger Stadtpark in einem ehemaligen Wasserturm, der zusätzlich eine Aussichtsplattform in einer Höhe von 42 Metern bietet, untergebracht.


Homepage: Planetarium Hamburg
Öffnungszeiten: Kassenöffnungszeiten siehe Website // Aussichtsplattform montags geschlossen, sonst zur gleichen Zeit wie die Kasse geöffnet
Eintritt: Erw.: ab 11 € (Preis 2017) // Aussichtsplattform ist kostenfrei
Adresse: Linnering 1 (Stadtpark), 22299 Hamburg
Anreise: U3 bis Borgweg, Bus 179 bis Stadtpark (Planetarium), von dort ca. 3 Minuten Fußweg.
Wikipedia-Artikel: Planetarium Hamburg

stern  Tierpark Hagenbeck (Aquarium / Wildpark / Zoo)
Tierpark Hagenbeck




Lage: Google Maps
Latitude: 53.596389
Longitude: 9.937778

Die Sammlung begann im Jahr 1863 mit Tieren, die Carl Hagenbeck sen. (1810-1887) gehörte, einem Fischhändler, der zu einem Amateur-Tiersammler wurde. Der Park selbst wurde 1907 von Carl Hagenbeck Jr. gegründet. Er ist bekannt als der erste Zoo, der offene Gehege, die von Wassergräben umgeben sind, anstelle von vergitterten Käfigen verwendet, um sich den natürlichen Umgebungen der Tiere besser anzunähern.


Homepage: Tierpark Hagenbeck
Öffnungszeiten: täglich 9:00-18:00 Uhr
Adresse: Lokstedter Grenzstraße 2
Anreise: U2 Haltestelle "Hagenbecks Tierpark"
Wikipedia-Artikel: Tierpark Hagenbeck

Infos zum Reiseziel

Booking.com



© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.