Tübingen

Tübingen

stern  Hölderlinturm (Historische (Gedenk-)Stätte / Historisches Gebäude)
Hölderlinturm




Lage: Google Maps
Latitude: 48.51935
Longitude: 9.05568

Der Hölderlinturm wurde im späten 19. Jahrhundert nach dem Dichter Friedrich Hölderlin benannt, der dort vom 3. Mai 1807 bis zu seinem Tod im Jahr 1843 lebte. Das Gebäude ist eine der bekanntesten Gedenkstätten Tübingens. Heute befindet sich hier das Hölderlin-Museum mit einer Dauerausstellung, Sonderausstellungen und einer Präsenzbibliothek.


Wikipedia-Artikel: Hölderlinturm

stern  Schloss Hohentübingen (Antike Ruine)
Schloss Hohentübingen

Blende: f/8    ISO: 100
Brennweite: 39 mm   
Belichtungszeit: 1/250 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 48.519444
Longitude: 9.050556

Das Schloss Hohentübingen liegt zentral in der Stadt und wurde ab dem 11. Jahrhundert erbaut, im 16. Jahrhundert erweitert und stellt in seiner heutigen Form eine Mischung aus mittelalterlicher Burg, neuzeitlichem Schloss sowie Festung dar.
Heute beherbergt das Schloss das Museum der Universität Tübingen mit den Lehrsammlungen der Institute für ältere und jüngere Ur- und Frühgeschichte, für Altorientalistik, Ägyptologie, Klassische Archäologie einschließlich der Numismatischen Arbeitsstelle sowie der umfangreichen Abguss-Sammlung und der Ethnologie.


Wikipedia-Artikel: Schloss Hohentübingen

stern  Stiftskirche (Tübingen) (Kirche / Kloster / Moschee / Synagoge / Tempel)
Stiftskirche (Tübingen)

Blende: f/5.6    ISO: 1600
Brennweite: 160 mm   
Belichtungszeit: 2/5 sec



Lage: Google Maps
Latitude: 48.520097
Longitude: 9.055997

Die Stiftskirche zu St. Georg wurde in ihrer heutigen Form von 1470 bis 1490 erbaut.


Wikipedia-Artikel: Stiftskirche (Tübingen)

Infos zum Reiseziel

Booking.com


Verwandte Beiträge


© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.