Waterloo

Waterloo

Im 12. Jahrhundert wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Die Schlacht bei Waterloo trug sich teilweise auf dem Gebiet von Braine-l’Alleud zu. Auch der berühmte Löwenhügel befindet sich in Braine-l’Alleud.

stern  Löwenhügel (Waterloo) (Historische (Gedenk-)Stätte / Historisches Gebäude)



Lage: Google Maps
Latitude: 50.678106
Longitude: 4.405389

Der Löwenhügel ist das Hauptmonument der Schlacht bei Waterloo und markiert die vermutliche Stelle, an welcher der Prinz von Oranien während der Schlacht am 18. Juni 1815 verwundet wurde. König Wilhelm I. von Oranien ließ dieses Denkmal 1820 zum Gedenken an den Mut seines Sohnes, des Prinzen von Oranien, errichten. Insgesamt 226 Stufen führen zu einer kleinen Plattform, in deren Mitte auf einem Sockel eine Löwenstatue steht. Die 4,45 m hohe und 4,50 m breite Bronzefigur wiegt 28 Tonnen.


Wikipedia-Artikel: Löwenhügel (Waterloo)

Infos zum Reiseziel

Booking.com



© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.