Elbasan

Elbasan

Elbasan ist eine Stadt in Mittelalbanien. Die von der Industrie geprägte Stadt liegt nördlich des Flusses Shkumbin.

Die einstige Stadtmauer mit elf Metern Höhe wurde durch 26 regelmäßig angeordnete und aus der Wand hervorspringende Türme verstärkt. Die osmanische Altstadt mit ihren gewundenen Gassen im Zentrum des modernen Straßenplans ist erkennbar und konnte etwas orientalischen Charakter bewahren.

stern  Königsmoschee (Elbasan) (Kirche / Kloster / Moschee / Synagoge / Tempel)
Königsmoschee (Elbasan)




Lage: Google Maps
Latitude: 41.113975
Longitude: 20.081211

Die Königsmoschee im zentralalbanischen Elbasan gilt als älteste erhaltene Moschee des Landes. Die am Ende des 15. Jahrhunderts errichtete Moschee liegt in der alten Stadt innerhalb der Festungsmauern. Im Jahr 2013 wurde die Moschee umfassend und originalgetreu restauriert. Auch das Minarett wurden neu errichtet.


Wikipedia-Artikel: Königsmoschee (Elbasan)


© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.