Port Moresby

Port Moresby

Port Moresby ist die Hauptstadt Papua-Neuguineas. Die Hafenstadt Port Moresby befindet sich im südöstlichen Teil der Insel Neuguinea an der Südküste der Korallensee. Die Stadt befindet sich an einer windgeschützten Bucht und wurde somit zu einem bevorzugten Ankerplatz für die Schifffahrt.

Die klimatischen Bedingungen der Stadt Port Moresby werden durch ihre geographische Lage in der äquatornahen Zone der Tropen und der Topographie des Hinterlandes beeinflusst, die Stadt liegt ‚im Schatten‘ des Owen-Stanley-Gebirges.
Wikipedia Artikel: Port Moresby

stern  Kokoda Track (Besonderes Reiseziel)
Kokoda Track




Lage: Google Maps
Latitude: -8.877778
Longitude: 147.737512

Der Kokoda Track ist ein heute touristisch genutzter Buschpfad zwischen den Yodda-Kokoda-Goldfeldern und der Südküste von Papua-Neuguinea. Der Track ist heute eine der bekanntesten Touristenattraktionen Papua-Neuguineas. Er führt auf 2190 Höhenmeter hinauf und durch einige schöne Regenwälder und lässt sich in 5 bis 6 Tagen erwandern.


Wikipedia-Artikel: Kokoda Track


© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.