Reiseführer Neuseeland

Reiseführer Neuseeland

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag.

Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag

Autor: Höllhuber, Dietrich
Seiten: 780 Seiten farbig
Auflage: 5. Auflage 2018

Neuseeland


Die grüne Doppelinsel down under ist zu einem Synonym für aktive Entdeckungsreisen geworden. Neuseeland, das sind Nebelwälder, tätige Vulkane, Geysire und brodelnde Schlammlöcher, ewig lange, unverbaute Strände und fast 4.000 Meter hohe Gebirge mit großartigen Trekkingtouren wie dem Milford Track - Einsamkeit pur. In den Städten ist man dagegen am Puls der Zeit: in der Millionenmetropole Auckland, der Hauptstadt Wellington, im viktorianischen Christchurch und vor allem in Queenstown, das jedem Adrenalin-Thrill aufgeschlossen gegenübersteht. In 42 Trekking- und Radrouten erschließen sich beliebte wie kaum bekannte Touren durch das Land der Kiwis.

Online Bestellung direkt beim Verlag


bestellen
Preis D: 26,90 EUR
ISBN: 978-3-95654-355-5
Zum Shop: Neuseeland

weitere Informationen


Inhaltsverzeichnis
Leseprobe I (PDF)
Leseprobe II (PDF)


amazon.de über Reisebücher aus dem Michael Müller Verlag:


Was Sie über Michael Müller Reisehandbücher wissen sollten:
2004 und 2005 gewann der Michael-Müller-Verlag aus Erlangen in der Kategorie "Individualführer" den ersten Platz bei den Reiseführer-Awards der Internationalen Tourismus-Börse (ITB). Zu Recht, denn die Reisehandbücher sind einfach Spitze. Wirklich exzellent sind die praktischen Tipps z.B. zu Anreise, Unterkunft und Lokalen. Dies hilft ganz besonders Urlaubern, die auf eigene Faust unterwegs sind. Auch über Land und Leute wird sehr viel Wissen vermittelt. Die Karten sind sehr informativ. Die farbigen Bildstrecken erfreuen jeden Leser. Die Routen-Tipps sind gut. Manche Textpassagen sind lang geraten. Dadurch bleiben jedoch keine Fragen offen. Und für Aktualität sorgt, dass die blau-bunten Reisehandbücher etwa im Zweijahres-Rhythmus überarbeitet werden.

Was die Michael Müller Reisehandbücher auszeichnet:
  • Sehr viele und sehr gute reisepraktische Tipps
  • Hervorragende Infos über Land und Leute, viele Hintergründe
  • Aussagekräftige Karten und Pläne
  • Bunte Bildstrecken und informative Themenkästen
Was Michael Müller Reisehandbücher nicht bieten:
  • Der Guide ist nichts für Lesefaule
  • Für Pauschal- oder Kurzurlauber weniger geeignet
  • Die Reihe beschränkt sich weitgehend auf europäische Ziele

Unsere Empfehlung: Für Individualreisende allerbeste Wahl, denn die Handbücher von Michael Müller sind umfassend, informativ und unterhaltsam.
(Quelle: www.amazon.de)

Verwandte Beiträge

Gisborne Aufgrund seiner Lage - Gisborne ist die östlichste Region Neuseelands - wird das Gebiet oft Eastland oder East Coast genannt. Das Klima der Region...
Taupo (Stadt) Die Stadt Taupo liegt am nordöstlichen Ende des Lake Taupo direkt am einzigen Abfluss des Sees, dem Waikato River. Um Taupo herum befinden sich zahlre...
Rotorua Der mit Abstand wichtigste Wirtschaftszweig ist der Tourismus. Gegenwärtig sind der Pohutu Geysir, die Thermalfelder von Whakarewarewa nahe der Stadt ...
Auckland Der Ballungsraum Auckland ist mit über 1,4 Millionen Einwohnern – einem Drittel der Landesbevölkerung – die mit Abstand größte Agglomeration des Lande...
Wellington Sehenswürdigkeiten und Attraktionen - Wellington ist die Hauptstadt von Neuseeland und befindet sich an der Südspitze der neuseeländischen Nordinsel. ...
Westland-Nationalpark Der 1275 km² große Westland-Nationalpark erstreckt sich von der Westküste bis hinauf zum 3498 m hohen Mount Tasman in den Neuseeländischen Alpen. ...
Te Anau Te Anau ist eine kleine Stadt am Rande des Fjordlandes und liegt am Ufer des Lake Te Anau, des zweitgrößten Sees des Landes. Weil Te Anau direkt a...
Dunedin Als einwohnermäßig achtgrößte Stadt des Landes reiht sich Dunedin als viertwichtigste Kulturstadt Neuseelands hinter Auckland, Wellington und Christch...
Nelson Angeblich ist Nelson der geographische Mittelpunkt von Neuseeland. Praktischerweise soll dieser Punkt auf einem Hügel im Zentrum der Stadt liegen. Die...
Christchurch Christchurch gilt als die 'englischste' Stadt Neuseelands, was sich heute noch in der Architektur nachvollziehen lässt. Wikipedia Artikel: Christc...
Queenstown (Neuseeland) Queenstown ist ein Zentrum des Abenteuertourismus. Skifahren, Jetboot-Fahren, Bungeespringen, Mountainbiking und Wandern sind die Hauptaktivitäten, di...
Greymouth Greymouth ist die größte Stadt der Westküsten-Region auf der Südinsel Neuseelands. Auf einem schmalen Küstenstreifen liegt Greymouth zu Füßen der Südl...
Napier (Neuseeland) Napier ist eine Küstenstadt an der Hawke Bay auf der Nordinsel von Neuseeland. Napier wird aufgrund seiner einzigartigen Architektur und seinem angene...

© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.