Bay of Islands

Bay of Islands

stern  Bay of Islands (Sehenswerte Landschaft / Region)
Bay of Islands




Lage: Google Maps
Latitude: -35.217486
Longitude: 174.14675

Der Begriff Bay of Islands bezeichnet einen Küstenabschnitt im Norden der neuseeländischen Nordinsel. Die Gegend bildet eines der beliebtesten Urlaubsziele des Landes. Dabei kann die Bay of Islands mit unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten überzeugen: Sie eignet sich sehr gut zum Fischen, Segeln und weist auch zahlreiche Strände auf.


Wikipedia-Artikel: Bay of Islands

stern  Waitangi (Northland) (Historische (Gedenk-)Stätte / Historisches Gebäude)
Waitangi (Northland)




Lage: Google Maps
Latitude: -35.266111
Longitude: 174.080000

Waitangi ist ein Ortsteil der neuseeländischen Stadt Paihia. Am 6. Februar 1840 wurde in einem Zelt vor dem ‚Treaty House‘ der Vertrag von Waitangi von Vertretern Großbritanniens und einigen Maoriführern gemeinsam ratifiziert. Durch diesen Staatsvertrag wurde Neuseeland offiziell eine Kolonie und gehörte somit zum Britischen Empire. Auf dem Gelände des Treaty House kann man ein Versammlungshaus der Maori (Te Whare Runanga) und ein Bootshaus besichtigen.


Wikipedia-Artikel: Waitangi (Northland)

stern  Russell (Neuseeland) (Sehenswerte(r) Stadt / Ort)
Russell (Neuseeland)




Lage: Google Maps
Latitude: -35.261944
Longitude: 174.121389

Russell ist ein kleiner Ort auf der Nordinsel Neuseelands mit etwa 1.200 Einwohnern. Gegenüber von Paihia auf einem Landvorsprung gelegen, gehört er zur Bay of Islands und ist heute ein beliebter Ferienort. Trotz bewegter Vergangenheit zeigt sich Russell heute als Schmuckstück im viktorianischen Stil. Vor allem an der Hafenfront mit seinem Pier, an dem die Passagierfähren aus Paihia und alle Ausflugsboote anlegen, blieb die Zeit stehen.


Wikipedia-Artikel: Russell (Neuseeland)

Verwandte Beiträge

Reiseführer Neuseeland Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag.
Gisborne Aufgrund seiner Lage - Gisborne ist die östlichste Region Neuseelands - wird das Gebiet oft Eastland oder East Coast genannt. Das Klima der Region...
Taupo (Stadt) Die Stadt Taupo liegt am nordöstlichen Ende des Lake Taupo direkt am einzigen Abfluss des Sees, dem Waikato River. Um Taupo herum befinden sich zahlre...
Rotorua Der mit Abstand wichtigste Wirtschaftszweig ist der Tourismus. Gegenwärtig sind der Pohutu Geysir, die Thermalfelder von Whakarewarewa nahe der Stadt ...
Auckland Der Ballungsraum Auckland ist mit über 1,4 Millionen Einwohnern – einem Drittel der Landesbevölkerung – die mit Abstand größte Agglomeration des Lande...
Wellington Sehenswürdigkeiten und Attraktionen - Wellington ist die Hauptstadt von Neuseeland und befindet sich an der Südspitze der neuseeländischen Nordinsel. ...
Napier (Neuseeland) Napier ist eine Küstenstadt an der Hawke Bay auf der Nordinsel von Neuseeland. Napier wird aufgrund seiner einzigartigen Architektur und seinem angene...

© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.