Koror

Koror

Koror ist die ehemalige Hauptstadt Palaus, dessen Wirtschaftszentrum sie weiterhin bildet. Koror wird von Zeit zu Zeit von Kreuzfahrtschiffen angefahren: Tourismus ist aufgrund der guten Tauchgelegenheiten ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für ganz Palau.

stern  Ongeim´l Tketau (Sport / Sportstätten / sportliche Aktivitäten)
Ongeim´l Tketau



Der Ongeim´l Tketau, unter Tauchsportbegeisterten und in der populärwissenschaftlichen Presse auch Quallensee oder auch Jellyfish Lake genannt, ist ein mariner See, der auf dem der Insel Koror vorgelagerten Eiland Eil Malk im südpazifischen Inselstaat Palau liegt.
Von Koror werden Touristentouren zum See angeboten. Die Bootsfahrt von Koror zur Insel Eil Malk dauert etwa 45 Minuten.


Wikipedia-Artikel: Ongeim´l Tketau

Verwandte Beiträge


© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.