Sydney

Sydney

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen – Sydney ist die Hauptstadt des australischen Bundesstaates New South Wales und mit 4,63 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Australien.

Wikipedia Artikel: Sydney

stern  Sydney Harbour Bridge (Technisches Bauwerk / -Denkmal)
Sydney Harbour Bridge




Lage: Google Maps
Latitude: -33.852222
Longitude: 151.210556

Die wegen ihrer markanten Form mit dem Spitznamen „Kleiderbügel“ (Coat hanger) bedachte Brücke zählt mit einer Spannweite von 503 Metern und einer Höhe von rund 135 Metern zu den weltweit längsten Bogenbrücken. Der Stahlbogen der Brücke (BridgeClimb) und der dem Opera House nächstgelegene Pylon mit Museum und Aussichtsplattform können bestiegen werden.


Wikipedia-Artikel: Sydney Harbour Bridge

stern  Queen Victoria Building (Bauwerk)
Queen Victoria Building

Blende: f/4    ISO: 200
Brennweite: 10 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/25 Sekunden



Lage: Google Maps
Latitude: -33.871944
Longitude: 151.206667

Das Queen Victoria Building oder QVB ist ein prachtvolles viktorianisches Gebäude im Zentrum von Sydney. Die kunstvolle, neoromanische Architektur des schottisch-australischen Architekten George McRae bildet einen interessanten Kontrast zu den kühlen modernen Bauten der Umgebung. In den 1970er Jahren wurde es restauriert und ist heute Heimat für viele unterschiedliche Geschäfte und Marken-Boutiquen.


Wikipedia-Artikel: Queen Victoria Building

stern  Bondi Beach (Kai / Pier / Promenade / Strand)
Bondi Beach




Lage: Google Maps
Latitude: -33.891389
Longitude: 151.276667

Bondi Beach gehört zur australischen Metropole Sydney, ist einer der berühmtesten Strände Australiens und einer der bekanntesten Surfspots der Welt. Bondi Beach ist nach dem Sydney Opera House und der Sydney Harbour Bridge der am dritthäufigsten aufgesuchte Ort in Sydney.


Wikipedia-Artikel: Bondi Beach

stern  Sydney Opera House (Bauwerk)
Sydney Opera House




Lage: Google Maps
Latitude: -33.856111
Longitude: 151.215278

Das Sydney Opera House ist eines der markanten und berühmten Gebäude des 20. Jahrhunderts und das Wahrzeichen von Sydney.
Heute ist das Opernhaus von Sydney eine der beliebtesten Touristenattraktionen und neben der Sydney Harbour Bridge und zusammen mit dem Uluṟu (Ayers Rock) das Wahrzeichen Australiens. Das Sydney Opera House ist eines der größten Kulturzentren der Welt. Es finden jährlich etwa 2500 Aufführungen und Veranstaltungen mit etwa vier Millionen Besuchern statt.


Wikipedia-Artikel: Sydney Opera House

stern  Sydney Tower (Aussichtsturm / Aussichtspunkt / Panorama)
Sydney Tower

Blende: f/4.9    Brennweite: ~110,9 mm    Blitz: nein
Belichtungszeit: 1/500 Sekunden



Lage: Google Maps
Latitude: -33.870469
Longitude: 151.208983

Der für den Publikumsverkehr geöffnete Turm ist 309 Meter hoch und hat eine Aussichtsplattform auf 251 Meter Höhe und bietet einen Überblick über die ganze Stadt. Er besitzt eine Besucherplattform und zwei Drehrestaurants. Grundsätzlich ist der Ausblick nur durch Glas möglich. Der Aufstieg ist nur nach ausführlicher Sicherheitskontrolle möglich.


Wikipedia-Artikel: Sydney Tower

stern  Martin Place (Straße / Platz)
Martin Place




Lage: Google Maps
Latitude: -33.867685
Longitude: 151.209823

Der Martin Place ist ein historisch bedeutender Platz und die größte Fußgängerzone in der zentralen Innenstadt. Auf dem Martin Place befinden sich zahlreiche historische Gebäude, die von gläsernen Hochhäusern überragt werden. Auf dem Martin Place wird jedes Jahr der größte Weihnachtsbaum von Sydney aufgestellt und jeden 25. April anlässlich des ANZAC Days eine Gedenkfeier abgehalten. Heute befinden sich auf dem Platz zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants, ferner finden auch Konzerte statt.


Wikipedia-Artikel: Martin Place

stern  Darling Harbour (Stadtviertel / Wohngegend)
Darling Harbour




Lage: Google Maps
Latitude: -33.8723
Longitude: 151.198961

Darling Harbour ist eines der größten Erholungs- und Freizeitviertel Sydneys, welches sich großer Beliebtheit bei Einheimischen und Touristen erfreut. In Darling Harbour befinden sich zahlreiche Attraktionen der Stadt. Dazu zählen das Harbourside-Shopping-Centre, das Sydney-Entertainment-Centre, das Powerhouse-Museum, das Sydney Convention and Exhibition Centre, das Sydney-Aquarium, das Australian National Maritime Museum, die Sydney-Wildlife-World und das LG-IMAX-Kino, welches die größte Leinwand der Welt besitzt.


Wikipedia-Artikel: Darling Harbour

stern  Hyde Park Baracks (Bauwerk)
Hyde Park Baracks




Lage: Google Maps
Latitude: -33.869641
Longitude: 151.212806

Die Hyde Park Barracks ist ein Gebäude aus Ziegeln, das von dem Sträfling und Architekten Francis Greenway entworfen und von 1818 bis 1819 gebaut wurde. 1981 wurde der Bau restauriert und heute beherbergt es ein Museum über die Geschichte der Sträflinge.


Adresse: Queens Sq., Macquarie St
Wikipedia-Artikel: Hyde Park Baracks

Verwandte Beiträge

Reiseführer Australien Reiseführer, Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag.
Katoomba Katoomba ist eine australische Stadt mit rund 8.000 Einwohnern, die das touristische und kulturelle Zentrum der Blue Mountains darstellt. Wikipedia...
Wentworth Falls Wikipedia Artikel: Wentworth Falls
Byron Bay Byron Bay ist ein Badeort an der Nordküste des australischen Bundesstaates New South Wales und liegt am östlichsten Punkt des australischen Festlandes...

© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.