St. John’s (Neufundland)

St. John’s (Neufundland)

St. John’s ist die älteste Stadt Nordamerikas. Sie liegt an der Südostküste der Insel Neufundland auf der Halbinsel Avalon.

In St. John’s beginnt der Trans-Canada Highway No. 1, der quer durch Kanada bis an die Westküste führt. Wikipedia Artikel

stern  Signal Hill (Neufundland) (Sehenswerte Landschaft / Region)
Signal Hill (Neufundland)




Lage: Google Maps
Latitude: 47.56894
Longitude: -52.680302

Der Signal Hill ist ein Hügel an der neufundländischen Atlantikküste an der Nordseite der Hafeneinfahrt von St. John’s. Aufgrund der strategisch wichtigen Lage gab es bereits Mitte des 17. Jahrhunderts Befestigungsanlagen auf dem Hügel. Heute ist der Hügel Teil der Signal Hill National Historic Site of Canada, einer Gedenkstätte unter der Verwaltung von Parks Canada, und mit Besucherzentrum und Wanderwegen eine der Attraktionen von St. John’s.


Wikipedia-Artikel: Signal Hill (Neufundland)

stern  Cabot Tower (Technisches Bauwerk / -Denkmal)
Cabot Tower




Lage: Google Maps
Latitude: 47.56894
Longitude: -52.680302

Der Cabot Tower ist ein Turm auf dem Signal Hill über der Hafeneinfahrt von St. John’s in Neufundland. Der Turm wurde 1897 zum 400. Jahrestag der Entdeckung Neufundlands durch John Cabot aus rotem Sandstein erbaut und ist heute das Zentrum des Signal Hill National Historic Park.


Wikipedia-Artikel: Cabot Tower

stern  Cape Spear (Sehenswerte Landschaft / Region)
Cape Spear




Lage: Google Maps
Latitude: 47.523611
Longitude: -52.619444

Cape Spear auf Neufundland ist der östlichste Punkt des nordamerikanischen Kontinents. Ein markantes Wahrzeichen ist der 1835 erbaute älteste Leuchtturm Neufundlands, der heute ein Museum beherbergt.


Anreise: wenige Kilometer südöstlich von St.John’s
Wikipedia-Artikel: Cape Spear

Verwandte Beiträge


© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.