Caraquet

Caraquet

Caraquet ist eine kanadische Stadt in der Provinz Neubraunschweig. Nach der britischen Eroberung der französischen Kolonien in Nordamerika wurde sie zu einem Zentrum der katholisch-frankophonen Kultur der Akadier.

Wikipedia Artikel

stern  Village Historique Acadien (Volkskunde- und Heimatkundenmuseum)



Lage: Google Maps
Latitude: 47.78
Longitude: -65.06

Laiendarsteller zeigen in diesem Freilichtmuseum das Leben akadischer Familien im 18. und 19. Jh. Mit seinen 8.000 Exponaten ist es das größte Museum der Maritimes, das sich mit der akadischen Kultur auseinandersetzt. Zu den wichtigsten Gebäuden gehört ein Bahnhof, eine Scheune, die Goguen-Mühle, das Hôtel Château Albert, die Häuser McGraw, Ward, Onésiphore Turgeon und Chiasson, die Küferei Thomas, die Blechwarenherstellung, die Seilwinderei, die homarderie, wo der Hummer verarbeitet wurde, schließlich eine überdachte Brücke, wie sie für die Region typisch ist.


Homepage: Village Historique Acadien
Adresse: New Bandon
Wikipedia-Artikel: Village Historique Acadien

Infos zum Reiseziel

Booking.com


Verwandte Beiträge

Moncton Moncton ist die zweitgrößte Stadt der Provinz. Den Spitznamen 'Hub City' bekam die Stadt, da sie zentral in den Maritimes gelegen ist und einen bedeut...

© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.