Mlilwane Wildlife Sanctuary

Mlilwane Wildlife Sanctuary

stern  Mlilwane Wildlife Sanctuary (Natur- / National- / State-Park, National-Monument)



Das Mlilwane Wildlife Sanctuary ist ein privates Naturschutzreservat, das von Ted Reilly auf seiner Farm in der Zeit um 1950 gegründet wurde. Es sind zahlreiche Tiere in dem hügeligen Gelände, das zum Teil bewaldet ist, zu sehen. Da sich keine gefährlichen Raubtiere unter den Tieren befinden, kann das Gelände zu Fuß oder mit dem Fahrrad angenehm erkundet werden. Es ist möglich auf vorgeschriebenen Wanderwegen zahlreiche Antilopenarten, Zebras und Giraffen zu beobachten.


Verwandte Beiträge


© 2004 - 2018 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.