Plettenberg Bay

Plettenberg Bay

Plettenberg Bay ist eine Stadt am Indischen Ozean. Sie ist ein beliebtes Urlaubsziel und für ihre malerische Szenerie bekannt. Wale sind während der Paarungszeit zwischen Juli und Dezember ein alltäglicher Anblick in der Bucht. Delphine sind ebenfalls häufig zu sehen.

stern  Robberg Nature Reserve (Natur- / National- / State-Park, National-Monument)



Lage: Google Maps
Latitude: -34.100805
Longitude: 23.377068

Westlich der Stadt Plettenberg Bay liegt die Robberg-Halbinsel, ein Naturschutzgebiet, das durch Wanderwege erschlossen ist. Sie ist die Heimat einer großen Robbenkolonie. Vor Robberg Beach kann man Robben beim Spielen und der Jagd in der Brandung beobachten.



© 2004 - 2019 Volker Pohl, Buchholz/Nordheide | Impresssum | Datenschutzerklärung

Quellen und Inspiration: u.a. wikipedia.org; www.wikivoyage.org; Informationen von Tourismusverbänden, der eigenen Recherche in Bücher und im Internet.

Die Textausschnitte stammen zum Teil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia oder Wikivoyage und sind unter der Creative Commons Attribution/Share Alike Lizenz verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein.

Hinweis: Die Informationen entsprachen am Tag der Veröffentlichung dem aktuellen Wissensstand. Änderungen können in der Zwischenzeit eingetreten sein, ohne dass diese hier berücksichtigt worden. Vor Antritt einer Reise überprüfen Sie bitte die Informationen bei den entsprechenden Unternehmen, Institutionen, etc.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.